Neue Mercedes-AMG (2019, 2020 und 2021)

Neue Mercedes-AMG (2019, 2020 und 2021)

Mercedes-AMG GLS 63 (2020): Preis, Motor, Marktstart

Über 600 PS im neuen GLS 63

AMG arbeitet am neuen GLS Topmodell. Der GLS 63 wird optisch aggressiver und könnte über 600 PS bekommen. AUTO BILD hat erste Infos.
Nach der zivilen Variante des Mercedes GLS kommt traditionell die AMG-Ausführung. Die Zutaten für den GLS 63: An der Front gibt es den obligatorischen Panamericana-Grill, und Radlaufverbreiterungen lassen den GLS 63 noch mächtiger erscheinen als den zivilen GLS. Im Innenraum dürfte das aktuelle MBUX-Infotainment mit AMG-spezifischen Anzeigen und Funktionen zu finden sein. Motorseitig rechnet AUTO BILD beim AMG GLS 63 mit dem bekannten Vierliter-Biturbo-V8 und einer Leistung von über 600 PS. Auf den Markt dürfte das SUV Anfang 2020 kommen. Der Einstiegspreis wird wohl bei rund 145.000 Euro liegen.

Stichworte:

AMG

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.