VW Golf 8 R (2020): Preis, PS, News, Teaser, Premiere

Schon am 4. November 2020 wird der neue VW Golf R präsentiert

VW zeigt am 4. November 2020 endlich den neuen Golf R. Er kommt mit einem neuen Allradantrieb und wird wieder der stärkste Golf. AUTO BILD hat die Infos.
Mit einem Teaserbild hat VW die Weltpremiere des neuen Golf R angekündigt. Und die ist schon bald: Am 4. November 2020 wollen die Wolfsburger das Tuch vom stärksten Golf 8 ziehen. Schon einen Tag später soll der Vorverkauf starten.
Black Friday-Deals am 27.11.

Llctools MacPherson-Federspanner

Preis: 89,90 Euro

Angebotspreis*: 71,85 Euro

Bosch Inspektionskamera

Preis: 100,00 Euro

Angebotspreis*: 53,99 Euro

Amazon Echo Auto

Preis: 58,48 Euro

Angebotspreis*: 34,11 Euro

Dr. Wack P21S Felgenreiniger

Preis: 16,56 Euro

Angebotspreis*: 14,19 Euro

Severin 12Volt-Kühlbox

Preis: 129,90 Euro

Angebotspreis*: 79,40 Euro

Sonax Premium Class Lederwartungssatz

Preis: 59,99 Euro

Angebotspreis*: 42,14 Euro

Maxi Cosi RodiFix AirProtect

Preis: 188,64 Euro

Angebotspreis*: 102,99Euro

Kärcher SE 5001 Waschsauger

Preis: 311,92 Euro

Angebotspreis*: 247,90 Euro

Aukey Dashcam

Preis: 65,99 Euro

Angebotspreis*: 42,06 Euro

*Stand: 27.November

Neuer Allradantrieb

Der Golf R kommt natürlich mit Allradantrieb. Allerdings in einer neuen Variante, bei der die Räder an der Hinterachse einzeln mit dem richtigen Drehmoment versorgt werden. Gesteuert wird das über einen Fahrdynamikmanager, der auch mit anderen Bestandteilen des Fahrwerks, wie der elektronischen Vorderachs-Differentialsperre oder der adaptiven Fahrwerksregelung, vernetzt ist. Das System soll immer für die passende Traktion sorgen, gleichzeitig für noch sportlicheres Fahren gut sein. Denn laut VW war das Entwicklungsziel des neuen Golf R maximaler Fahrspaß.

Motor, Preis, Marktstart

Für den Vortrieb sorgt ein Zweiliter-Vierzylinder (interner Code EA 888), der beim Golf R in seiner stärksten Ausbaustufe zum Einsatz kommt, das ist offiziell.  Was der Motor leistet leider noch nicht. Die Rede ist von zwei Leistungsstufen, 319 und 333 PS. Noch 2020 könnten die ersten Modelle ausgeliefert werden, der Preis liegt wahrscheinlich knapp unter 60.000 Euro. Hier gibt es alle bisherigen Infos zum neuen VW Golf R.

Fotos: AUTO BILD Montage

Illustration/ Bernhard Reichel
Golf R/Volkswagen AG

Stichworte:

Kompaktsportler

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.