Das Interesse am VW ID.4 ist ungebrochen – und so gibt es auch im neuen Jahr wieder interessante Leasingangebote für den großen Bruder des ID.3. Zuletzt war die Basisversion des 4,58 Meter langen Elektroautos auf MEB-Plattform der 109 kW (150 PS) starke ID.4 Pure mit 52-kWh-Batterie. Offensichtlich haben die Wolfsburger diese Basisversion zwischenzeitlich aus dem Programm genommen, denn im VW-Konfigurator ist momentan der ID.4 Pure Performance mit 125 kW (170 PS) als Einstiegsmodell gelistet. Kostenpunkt: mindestens 38.915 Euro. Doch im Leasing ist der Plattformbruder von Skoda Enyaq und Audi Q4 e-tron aktuell günstig zu haben!

Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) können Privatkunden den VW ID.4 Pure Performance momentan für 234 Euro brutto pro Monat leasen. Zwar ist eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 6000 Euro nötig, dieser Betrag wird bei korrekter und fristgerechter Beantragung der Umweltprämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) aber voll erstattet. Die Voraussetzung ist eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, die beim Angebot des ID.4 erfüllt wird, da es auf 48 Monate Laufzeit ausgelegt ist. Optional kann der ID.4 auch für 24 (249 Euro brutto) oder 36 Monate (243 Euro brutto) geleast werden. Die Freikilometer sind mit den üblichen 10.000 pro Jahr angegeben. Wer mehr fahren möchte, wählt ein größeres Kilometerpaket bis maximal 25.000 jährlich. In diesem Fall erhöht sich die monatliche Rate auf 304 Euro brutto. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)
Vattenfall-Wallbox
Vattenfall-Wallbox

Vattenfall-Wallbox + Ökostrom

Das exklusive Ladepaket in der AUTO BILD-Edition: Charge Amps Halo™ für 299 Euro statt 1189 Euro UVP.

In Kooperation mit

Vattenfall-Logo

Doch das ist noch nicht alles, denn es kommen – wie bei Leasingangeboten üblich – noch einmalige Kosten für die Abholung und Bereitstellung hinzu. Beim ID.4-Deal werden für die Werksabholung 790 Euro brutto fällig, sodass sich bei vier Jahren Laufzeit Gesamtleasingkosten von 12.022 Euro brutto (234 Euro mal 48 plus 790 Euro) ergeben. Bei einer verkürzten Leasingdauer von nur zwei Jahren belaufen sich die Gesamtkosten auf 6766 Euro brutto (249 Euro mal 24 plus 790 Euro). Dafür bekommen Privatkunden den VW ID.4 Pure mit Performance Upgrade und einer maximalen Reichweite von bis zu 345 Kilometern. Hinzu kommt, dass die Serienausstattung bereits wichtige Features wie LED-Scheinwerfer, Einparkhilfe, Navi "Discover pro", Spurhalteassistent, Klima und einiges mehr umfasst. Wem das noch nicht reicht, der kann die Ausstattung gegen Aufpreis anpassen. Für Kurzentschlossene ist das Angebot aber nicht geeignet, denn die unverbindliche Lieferzeit des frei konfigurierbaren Bestellfahrzeugs ist mit langen zehn Monaten angegeben. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!