Alfa SUV/CXover: Erlkönig

— 17.10.2012

Offroad-Alfa auf Testfahrt

Ab 2013 will Alfa Romeo auch in der Klasse der Kompakt-SUVs mitspielen – mit dem CXover, der als Weltauto vermarktet wird. Erlkönig-Fotografen haben den Italo-Offroader auf Testfahrt entdeckt.



Mit kompakten SUVs lässt sich ordentlich Kasse machen. Wo VW, Audi, Ford und andere mit Modellen wie Tiguan, Q5 und Kuga schon länger erfolgreich unterwegs sind, fehlt dem Fiat-Konzern allerdings bislang die passende Antwort. 2013 soll sich das ändern – dann wollen die Italiener nämlich mit dem künftigen Alfa-SUV, das wahrscheinlich unter dem Namen CXover an den Start geht, ein Stückchen vom Kuchen abknabbern. Der Erlkönig versteckt sich zwar momentan noch als reiner Technologieträger unter einem gestreckten Giulietta-Blechkleid, lässt aber schon einige Schlüsse auf die Abmessungen zu: Vermutlich wird der Cxover knapp 4,50 Meter lang und etwa 1,80 Meter breit. Für Vortrieb könnte unter anderem ein Zweiliter-Turbobenziner mit Direkteinspritzung sorgen, der bis zu 300 PS mobilisiert und seine Kräfte permanent auf alle vier Räder überträgt. Die SUV-Zukunft bei Alfa wird also sportlich.

Mehr Erlkönig-Bilder gibt's oben in der Bildergalerie und auf den Erlkönig-Seiten von autobild.de.

Autor: Jan Kretzmann



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote