Sebastien Ogier hat den neuen Polo R WRC ausgiebig getestet

Rallye 2012

— 22.02.2012

VW: Erfolgreicher Test in Norwegen

Volkswagen hat den brandneuen Polo R WRC in Norwegen auf Schnee und Eis getestet - Werksfahrer Sebastien Ogier legte über 1.000 Kilometer zurück

Bei Volkswagen laufen die Vorbereitungen auf den Einstieg in die Rallye-Weltmeisterschaft auf Hochtouren. Ab 2013 werden die Wolfsburger mit dem brandneuen Polo R WRC gegen Citroen und Ford antreten. Unmittelbar nach der Schweden-Rallye, wo man mit Sebastien Ogier in einem Skoda Fabia den Klassensieg in der S2000-Wertung feiern konnte, blieb das Team in Norwegen. Fünf Tage wurde in der Gegend von Finnskogen, in der Nähe der Wertungsprüfungen, ausgiebig mit dem Polo R WRC getestet.

Zunächst saß Testfahrer Dieter Depping mit Co-Pilot Ola Floene im rund 300 PS starken Prototypen. Im Laufe des Tages übernahmen Werksfahrer Ogier und sein Beifahrer Julien Ingrassia das Auto. Der neue Bolide war aus dem Stand weg zuverlässig, denn man konnte die geplanten 1.000 Kilometer absolvieren. In erster Linie diente der Test dazu, so viele Kilometer wie möglich abzuspulen sowie Daten und Erfahrungen auf Schnee und Eis zu sammeln.

Die Erprobung diverser Einstellungen am Fahrwerk und verschiedene Dämpfer-Abstimmungen standen ebenso auf dem Programm wie unterschiedliche Konfigurationen bei der Kraftübertragung. Es wurden außerdem Vergleichsfahrten mit dem Fabia gemacht, um eine Referenz zur Konkurrenz zu erhalten. Offiziell wurden natürlich keine genauen Anhaltspunkte verlautbart, der Test soll unter dem Strich erfolgreich verlaufen sein.

Bereits Ende Februar stehen die nächsten Tests auf dem Programm - auf Schotterpisten in Spanien.

Fotoquelle: Volkswagen

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Rallye-WM 2017: Setzen Privatteams den neuen Polo ein?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.