Das Ford-Werksteam bereitete sich in Südfrankreich auf Mexiko vor

Rallye 2012

— 24.02.2012

Citroen, Ford & MINI im Testeinsatz

Die Pause zwischen den Rallyes in Schweden und Mexiko wird ausgiebig genutzt, um bei Testfahrten an der Abstimmung und kleinen Details zu feilen

Die Vorbereitungen auf die Rallye Mexiko, die vom 8. bis 12. März stattfindet, laufen auf Hochtouren. Mikko Hirvonen testete den Citroen DS3 WRC in Spanien, doch seine zweitägigen Probefahrten auf Schotter wurden von kühlen Temperaturen und Schneefall beeinträchtigt. Auch die Konkurrenz bereitete sich in der vergangenen Woche auf die erste reine Schotterrallye der Saison vor. Ford reiste nach Südfrankreich, um Jari-Matti Latvala und speziell Teamneuling Petter Solberg wichtige Kilometer zu ermöglichen.

Zunächst übernahm der Norweger, der bei den bisherigen beiden Rallyes stets um das Podium kämpfte. Von der Leistungsfähigkeit des Boliden war Solberg begeistert: "Es war ein großartiger Tag, wir haben viel gelernt. Ich fand eine gute Basisabstimmung. Es war fantastisch und ich bin zufrieden." Zum ersten Mal wird der Weltmeister von 2003 mit dem Fiesta auf Schotter angreifen.

Auch Latvala ist nach seinem Sieg in Schweden wieder bestens gelaunt. Der Ausfall bei der "Monte" ist Schnee von gestern. Einen Tag nach Solberg klemmte er sich in Südfrankreich hinter das Steuer und absolvierte einige Tests. "Die Bedingungen waren sehr hart, aber das hat uns einige Informationen geliefert. Das Feedback neuer Entwicklungsteile war positiv", lautet das Fazit.

Auch das MINI-Team wurde auf Teststrecken gesichtet, obwohl man nicht in Mexiko antreten wird. Kris Meeke saß in Südfrankreich erstmals in diesem Jahr hinter dem Steuer des John Cooper Works WRC und kümmerte sich um eine neue Ausbaustufe. Im Gegensatz zur Konkurrenz von Ford und Citroen lässt MINI die neue Version des Autos erst zum 1. März homologieren. Speziell am Motor und dessen Umfeld soll gearbeitet worden sein, um mehr Leistung aus dem 1,6 Liter-Aggregat herauszuholen.

Fotoquelle: xpb images

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Al-Attiyah hat Interesse: Kommt das Volkswagen-Privatteam?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.