Renault/Dacia-Neuheiten: 2016, 2017 und 2018

Renault Alpine Illustration Renault Koleos Illustration Renault Clio SUV Illustration

Renault Mégane Grandtour (Genf 2016): Vorstellung

— 22.02.2016

Schicker Lifestyle-Laster

Der neue Renault Mégane Grandtour steht in der sportlichen GT-Version auf dem Autosalon Genf. Hier gibt es die ersten Infos!

Im sportlichen GT-Look steht der Renault Mégane Grandtour erstmals auf dem Autosalon Genf 2016 (3. bis 13 März). Chromleisten um die Fenster und mattierte Alu-Dachgepräckträger sollen die lange Linie des Kombis betonen.
Alle News und Tests zum Renault Mégane

Autosalon Genf 2016: Highlights

Das Heck folgt mit seiner auffälligen Leuchtengestaltung dem Fließheckmodell.

Die sportliche DNA des Mégane Grandtour zeigt sich in der GT-Variante besonders am vorderen Stoßfänger mit Wabenmustern im Grill, dem breiten Lufteinlass und den zusätzlichen Air Scoops an den Seiten. Ein verchromtes Auspuff-Endrohr zeigt außerdem die sportliche Version an. Neu im Grandtour ist die optionale Allradlenkung 4Control, die schon in der Fließheckvariante des Mégane zum Einsatz kommt. Die Ausstattungen und Motorisierungen dürften sich weitgehend am Steilheck orientieren. Der Marktstart ist für Herbst 2016 angepeilt.

Renault Mégane (2015): Fahrbericht


Stichworte:

Kombi

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite