Schriebers Stromkasten, Teil 105

Schriebers Stromkasten, Teil 105 Schriebers Stromkasten, Teil 105

Schriebers Stromkasten, Teil 105

— 19.11.2010

Elektroauto für 5000 Euro

Die RWTH Aachen plant das 5000-Euro-Elektroauto, Mitsubishi zeigt eine große i-MiEV-Version für die USA. Was es sonst noch Neues aus der Welt der Stromer gibt, lesen Sie hier.

Die i-MiEV-Version für Nordamerika hat Mitsubishi auf der LA Auto Show gezeigt. Das US-Modell des i-MiEV ist aufgrund der strengen Crashvorschriften 28,5 Zentimeter länger und elf Zentimeter breiter als die Japan/Europa-Version. Der Verkauf in Amerika startet 2011. • Der Opel Ampera, Plug-in-Hybrid mit rein elektrischer Reichweite von bis zu 80 Kilometern, kommt Ende 2011 zu Preisen ab 42.900 Euro auf den deutschen Markt. Reservierung ab sofort unter www.opel-ampera.de • Ein Professorenteam der RWTH Aachen will mit Partnern überwiegend aus der mittelständischen Industrie im Frühjahr 2011 den Prototyp eines E-Autos für 5000 Euro (ohne Akkus) fertigstellen.

Überblick: Elektro-Autos auf autobild.de

Dicker Brummer: Das US-Modell des Mitsubishi-Stromers i-MiEV.

Der Streetscooter (siehe oben) ist ein 3+1-Sitzer, angetrieben von einem 30-kW-Motor.
Lithium-Ionen-Akkus speichern Energie für 100 Kilometer. Bis 2012 sind vier Vorserienfahrzeuge geplant, ab 2013 sollen 2000 Streetscooter in sechs Varianten (Pritsche bis Cabrio) entstehen. • Martin Eberhard hat VW nach nicht einmal einem Jahr wieder verlassen. Der Tesla-Gründer war als Konzernberater für den Bereich Elektrifizierung tätig. • Tesla hat im dritten Quartal über 25 Millionen Euro Verlust gemacht. Schreibt die Firma weiterhin derart rote Zahlen, wäre sie bereits in neun Monaten auf frisches, externes Geld angewiesen, berichten US-Medien.

Zum Elektro-Dauertest mit dem Karabag 500E

Hä, ein Elektroauto tankt Benzin? Wie es dazu kam, lesen Sie im Elektro-Blog von autobild.de.

Neues vom AUTO BILD-Dauertest mit dem Elektroauto Karabag 500E: Seit zwei Wochen ist die Redaktion mit dem kleinen Elektro-Fiat unterwegs und hat schon mächtig Erfahrungen gesammelt. Einmal musste das Elektroauto sogar Benzin tanken. Warum, das lesen Sie im ständig aktuellen Elektro-Dauertest-Blog.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.