Mazda CX-3

Mazda CX-3

seit 2015

Mazda CX-3 Mazda CX-3

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Mazda CX-3

Als kleinen Bruder des CX-5 bringt Mazda 2015 den CX-3 auf den Markt. Das Kodo-Design des sportlich gezeichneten SUVs lehnt sich an Mazda2 und Mazda3 an. Trotz einer Länge von nur 4,28 Metern soll der kleine SUV Platz für vier Personen und 400 Liter Gepäck bieten. Mit dem aufpreispflichtigen Allradantrieb tritt der CX-3 gegen andere kompakte SUV wie den Opel Mokka oder den Skoda Yeti an. Ein Novum in dieser Klasse sind die optionalen LED-Scheinwerfern, ein Head-Up-Display sowie ein Abstandsregelung mit Notbremsfunktion, elektronischen Helfern für Spurführung und Spurwechsel sowie einem freistehenden Touchscreen mit Online-Navigation und eigenem Appstore. Wie bei der Konkurrenz legt auch Mazda den Fokus auf einen niedrigen Verbrauch durch weniger Gewicht und kleine Motoren. Zum Start gibt es den CX-3 mit den altbekannten Aggregaten aus der neuen Skyactiv-Familie – einem 1,5-Liter-Diesel mit 105 PS und einem 2,0-Liter-Benziner mit 120 oder 150 PS. Die beiden größeren Motoren werden mit "i-ELOOP" ausgerüstet, einem Kondensator, in dem Bremsenergie gespeichert wird. Das soll den Spritverbrauch senken. Die Preise für den CX-3 werden bei rund 20.00 Euro beginnen. Der Marktstart ist für den Frühsommer 2015 vorgesehen. Alle Informationen zum Mazda CX-3 finden Sie auf dieser Seite.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 17.990 - 28.690 EUR
Leistung von 105 - 149 PS
CO2-Ausstoß von 105 - 150 (g/km)
Aufbauarten Geschlossen
Kraftstoff Super, Diesel

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

AUTO BILD-Leserwahl

Neuen Mazda CX-3 zu gewinnen!

Welche ist die beste Automarke aller Klassen? Mit etwas Glück gewinnen Sie eines von sechs Traumautos im Wert von über 250.000 Euro.

Alle News

Anzeige

Alle Bilder

Weitere Modelle dieser Marke

Alle Videos