Und jetzt blicken wir mal in den Rückspiegel der Geschichte, beamen uns zurück ins Jahr 1996 und knipsen das Werbefernsehen an: Ein Audi A4 fährt durch die Straßen und wird dabei dauernd geblitzt, meist von hinten. Dann der Claim: "Schöne Kombis heißen Avant". Nun bewerten wir im AUTO BILD-Dauertest keine Schönheit, sondern Qualität und Langlebigkeit, sonst hätten wir ja gleich Blumen und Schampus nach Ingolstadt schicken können, zu Händen Designchef Marc Lichte; gucken Sie sich doch nur mal die Linien des Audi A6 Avant an! Nee, als IN-BD 8342 am 18. April 2019 in unsere Tiefgarage rollte, eingefahren mit gerade mal 2896 Kilometern, da fragten wir uns: Sind die anderen Audi-Leute auch so gut in Form, oder ist Marc der einzige LICHTe-BLICK?
Gebrauchtwagen mit Garantie
Image Audi  A6 Avant 2.0 TDI AHK, Navi, Standheizung , Jahr 2015, Diesel
19.888
Audi A6 Avant 2.0 TDI AHK, Navi, Standheizung , Jahr 2015, Diesel
Kilometerstand113.515 km
Leistung140 KW (188 PS)
Erstzulassung01/2015
Zum InseratAnfragen
Diesel, 4,7 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 125 g/km*
Image Audi  A6 Avant 2.0 TDI S tronic 2.0 TDI ultra AHK SHZ Xenon-Plus , Jahr 2017, Diesel
20.530
Audi A6 Avant 2.0 TDI S tronic 2.0 TDI ultra AHK SHZ Xenon-Plus , Jahr 2017, Diesel
Kilometerstand116.259 km
Leistung110 KW (148 PS)
Erstzulassung08/2017
Zum InseratAnfragen
Diesel, 4,4 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 114 g/km*
Image Audi  A6 2.0 TDI Avant ultra el.Heck LM Markise KAM , Jahr 2015, Diesel
20.948
Audi A6 2.0 TDI Avant ultra el.Heck LM Markise KAM , Jahr 2015, Diesel
Kilometerstand111.075 km
Leistung140 KW (188 PS)
Erstzulassung06/2015
Zum InseratAnfragen
Diesel, 4,6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 119 g/km*
Image Audi  A6 Avant 2.0 TDI Ultra  LED-hinten USB DPF Seitenairb. Beif.- Airb. , Jahr 2018, Diesel
21.985
Audi A6 Avant 2.0 TDI Ultra LED-hinten USB DPF Seitenairb. Beif.- Airb. , Jahr 2018, Diesel
Kilometerstand102.405 km
Leistung140 KW (188 PS)
Erstzulassung08/2018
Zum InseratAnfragen
Diesel, 4,6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 119 g/km*
Image Audi  A6 Avant 3.0 TDI quattro DSG Xenon Navi GRA PDC , Jahr 2015, Diesel
22.490
Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro DSG Xenon Navi GRA PDC , Jahr 2015, Diesel
Kilometerstand141.444 km
Leistung160 KW (215 PS)
Erstzulassung05/2015
Zum InseratAnfragen
Diesel, 5,3 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 138 g/km*
Image Audi  A6 Avant 2.0 TDI S tronic ultra ACC Navi Pano LED Standheizung BOSE DAB , Jahr 2018, Diesel
22.850
Audi A6 Avant 2.0 TDI S tronic ultra ACC Navi Pano LED Standheizung BOSE DAB , Jahr 2018, Diesel
Kilometerstand140.095 km
Leistung140 KW (188 PS)
Erstzulassung08/2018
Zum InseratAnfragen
Diesel, 4,7 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 122 g/km*
Image Audi  A6 Avant 3.0 TDI DSG quattro (BiXenon,AHK,Standh.) , Jahr 2015, Diesel
22.890
Audi A6 Avant 3.0 TDI DSG quattro (BiXenon,AHK,Standh.) , Jahr 2015, Diesel
Kilometerstand141.800 km
Leistung160 KW (215 PS)
Erstzulassung11/2015
Zum InseratAnfragen
Diesel, 5,5 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 144 g/km*
Image Audi  A6 Avant 2.0 TDI ultra S tronic Navi Sound System Kamera Xenon Sitzheizung , Jahr 2016, Diesel
22.980
Audi A6 Avant 2.0 TDI ultra S tronic Navi Sound System Kamera Xenon Sitzheizung , Jahr 2016, Diesel
Kilometerstand95.300 km
Leistung110 KW (148 PS)
Erstzulassung09/2016
Zum InseratAnfragen
Diesel, 4,4 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 114 g/km*
Image Audi  A6 Avant 3.0 TDI QUATTRO+AHK+STANDH.+NAVI+KAM. , Jahr 2016, Diesel
23.850
Audi A6 Avant 3.0 TDI QUATTRO+AHK+STANDH.+NAVI+KAM. , Jahr 2016, Diesel
Kilometerstand141.293 km
Leistung200 KW (268 PS)
Erstzulassung04/2016
Zum InseratAnfragen
Image Audi  A6 Avant 3.0 TDI QUATTRO+AHK+STANDH.+NAVI+KAM. , Jahr 2016, Diesel
23.850
Audi A6 Avant 3.0 TDI QUATTRO+AHK+STANDH.+NAVI+KAM. , Jahr 2016, Diesel
Kilometerstand141.293 km
Leistung200 KW (268 PS)
Erstzulassung04/2016
Zum InseratAnfragen
Weitere Gebrauchtwagen anzeigen
In Kooperation mitIn Kooperation mit heycar
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).
Zunächst klären wir eine wichtige Frage: Warum haben wir den A6 erst bei Kilometerstand 117.893 zerlegt? Ist ganz einfach: Im März, nach genau 100.000 Kilometern, wollte Audi den Wagen noch gar nicht zurückhaben, Werkstatt wegen Corona im Notbetrieb. Außerdem: "Läuft doch, fahrt weiter!" So was kann nur anordnen, wer überzeugt ist von seiner Qualität. Wir wollen Sie gar nicht länger auf die Folter spannen, die Überschrift sagt schon alles. Ab sofort gilt: Solide Kombis heißen Avant, Note 1 mit zwei Strafpunkten bedeutet Platz zwei hinterm Audi A3 mit 'ner 1+. Aber bevor sich die Audianer jetzt ein Weißbier einschenken, müssen wir reden. Zuerst über den Preis. Basis 54.600 Euro; mit Navi und Head-up-Display, Alcantara-Sitzen, Anhängerkupplung, Akustikverglasung vorn und an den Seiten, mit 19-Zoll-Alus und 245er-Reifen und ein bisschen mehr Chichi standen 76.915 Euro auf der Rechnung. Und Redakteur Malte Büttner schrieb nach 3000 Kilometern ins Fahrtenbuch: "Bei so viel Geld hätte ich mir eine elektrische Sitzverstellung mit Memory-Funktion gewünscht, die Rückenlehne lässt sich nur schwer verstellen."

Audi A6 Avant im Dauertest: Meckern auf höchstem Niveau

Ja, Audi, lasst uns weiterreden. Auch über den Spurhalteassistenten. Da müsst ihr noch mal ran, das Ding meldete sich bei jeder Gelegenheit mit nervigen Lenkimpulsen, manchmal sehr gefährlich. Kann man im Fahrtenbuch nachlesen. Redakteur Jan Horn: "Der schlechteste Spurhalte-Assi der Welt!" Reifentester Henning Klipp: "Schalte ich vor jeder Fahrt aus." Klassik-Autor Martin Puthz: "Der Spurhalte-Assi nervt, was aber weniger an ihm selbst liegt als an der üppigen Fahrzeugbreite, die das Schiff quasi in Dauerkontakt mit irgendwelchen Fahrbahnmarkierungen bringt." Ja, Audi, lasst uns auch über einen dritten Punkt reden: die Anfahrschwäche des Zweiliter-TDI, der seine Kraft über ein Doppelkupplungsgetriebe an die Vorderräder verteilt. "Bis die Kurbelwelle in Wallung gerät, vergeht einfach zu viel Zeit. Ob uns Audi da wohl noch ein Update bescheren wird?", notierte Redakteur Stefan Novitski ins Fahrtenbuch. Und noch mal Kollege Klipp: "Der Vierzylinder hat bärig viel Kraft, spricht aber verzögert an und hat wenig Drehfreude." Sieht auch Kollege Puthz so: "Eine S tronic ist immer noch keine Wandlerautomatik, vor allem, wenn es darum geht, die Anfahrschwäche zu überspielen."
Audi A6 Avant 40 TDI
Der Motor zeigt sich bei der Zerlegung ohne messbaren Verschleiß. Auch am Getriebe gibt es technisch nichts zu kritisieren.
Haben Sie was gemerkt? Das war zwar Kritik, aber das war Meckern auf höchstem Niveau. Oder anders: Suchen Sie in der Dauertest-Rangliste doch mal nach den beiden Konkurrenten Mercedes E-Klasse und BMW 5er, dann wissen Sie Bescheid. Lassen Sie uns lieber noch ein bisschen Bilanz ziehen. Wir haben über die gesamte Teststrecke 8540 Liter Diesel getankt, macht einen Verbrauch von 7,4 Litern, wobei das meiste davon Autobahntempo war. Auf unserer letzten Verbrauchsrunde haben wir 6,9 Liter benötigt, jeweils ein Drittel Stadt, Land und Autobahn; ein Liter weniger als bei der Eingangsmessung. Alle 900 Kilometer schlabberte der A6 einen Liter AdBlue für die Abgasreinigung weg, vier Liter Öl aus dem Reservekanister sind für die Mammutdistanz akzeptabel. Jetzt, da sich die Audianer ob der Plätze eins und zwei im Dauertest vielleicht doch schon mal ein Weißbier eingeschenkt haben, müssen wir ein Loblied auf den A6 Avant anstimmen.

Der Audi A6 Avant ist eines der besten Reiseautos

Audi A6 Avant 40 TDI
Sitze mit Alcantara kosten Aufpreis, variable Kopfstützen auch. Beides bequem, Sitzverstellung leider mechanisch.
Mit seiner Zerlegung verlieren wir eines der besten Reiseautos. Warum? Weil er dich von der Außenwelt abkoppelt. Akustikglas vorn und seitlich macht sich eben doch bemerkbar, die Sitze sind, erst mal richtig und händisch eingestellt, eine Wohltat für den Rücken, die Inneneinrichtung ist geschmackvoll, weil sie sich jedes Neureichen-Bling-Bling verkneift. Und so segelst du dank Verstellfahrwerk geschmeidig über die Piste, und du merkst erst, dass schon wieder 1000 Kilometer rum sind, wenn sich die Reichweitenwarnung meldet. Ach, und übrigens: So ein dreijähriger A6 Avant mit 120.000 Kilometern kostet aus erster Vertreterhand etwas mehr als 30.000 Euro. Vielleicht suchen Sie nach einem ohne Spurhalte-Assi.

Bildergalerie

Audi A6 Avant 40 TDI
Audi A6 Avant 40 TDI
Audi A6 Avant 40 TDI
Kamera
Audi A6 Avant im Dauertest
Fazit: Eine glatte Eins für den Audi A6 Avant 40 TDI, keine Ausfälle, haltbar bis zum Schluss nach 114.943 Testkilometern. Wer den kauft, fährt auch gebraucht noch gut. Die Plätze eins (für den A3) und zwei (für den A6) sagen viel aus über Audi-Qualität.