Der BMW X5 gehört zu den Pionieren des SUV-Segments: 1997 präsentierte Mercedes den ML, zwei Jahre später brachte BMW den X5 auf den Markt. Offiziell als "SAV" (Sports Activity Vehicle) vermarktet, ist der in den USA gebaute E53 tatsächlich eines der ersten SUVs gewesen. Seit 2018 ist die vierte Generation des X5 erhältlich. Der ursprüngliche X5 ist mittlerweile 22 Jahre alt und auf dem Weg vom Young- zum Oldtimer. Bei eBay wird aktuell ein 360 PS starker BMW X5 4.8is aus dem letzten Baujahr seiner Generation verkauft, der so gut wie nie gefahren wurde!
Hinweis
BMW X5 4.8is im Neuzustand bei eBay
Als BMW den X5 1999 vorstellte, war das 4,67 Meter lange SUV eine kleine Sensation. Mit seiner selbsttragenden Karosserie und der Einzelradaufhängung war der X5 von vornherein eher für die Straße als fürs Gelände konzipiert. Das Design des E53 war völlig neu, und nicht alle BMW-Verantwortlichen waren sich sicher, dass der X5 auch in Europa Anklang finden würde. Doch das tat er: Bis er Ende 2006 vom Nachfolger E70 abgelöst wurde, setzte BMW weltweit über 600.000 Exemplare des X5 ab.
BMW X5
Das Topmodell X5 4.8is wurde nur zwischen April 2004 und September 2006 angeboten.

Dieser BMW X5 ist in 15 Jahren nur 11.000 km gefahren

Ein ganz besonderes Exemplar wird aktuell in New York zum Verkauf angeboten. Bei dem X5 in der seltenen Farbe "Imolarot II" handelt es sich um das Topmodell 4.8is aus dem letzten Baujahr der Modellreihe E53. Doch das ist noch nicht alles, denn das eigentliche Highlight ist der extrem niedrige Kilometerstand: Seit der Erstzulassung im Jahr 2006 wurde dieser X5 gerade mal 11.137 Kilometer (6920 Meilen) gefahren. Kein Wunder also, dass sich das auffällige SUV auf den Bildern im absoluten Topzustand präsentiert. Der Lack ist nicht ausgeblichen, Beulen oder Kratzer sucht man hier genauso vergeblich wie Steinschläge – was auch daran liegt, dass der Vorderwagen mit einer 3M-Steinschlagschutzfolie foliert ist. Laut Verkäufer ist die Historie lückenlos belegbar. So wurde der BMW 2009 mit nur 160 Kilometern (100 Meilen) vom Erstbesitzer gekauft und seitdem nur selten bewegt. Die meiste Zeit steht das SUV abgedeckt in der Garage und hängt am Ladegerät. Trotz der geringen Laufleistung wurde laut Aussage des Verkäufers alle sechs Monate ein Ölwechsel mit Mobil 1 0W40 durchgeführt. (Auch interessant: BMW M5 E39 zum Rekordpreis verkauft)

Vom ersten X5 gab es kein M-Modell

Doch nicht nur der niedrige Kilometerstand und die seltene Außenfarbe machen diesen X5 zu einem interessanten Fahrzeug für Sammler, sondern auch der Fakt, dass es sich um das ehemalige Topmodell 4.8is handelt. 2003 gönnte BMW dem ersten X-Modell ein umfangreiches Facelift, das unter anderem an neuen Scheinwerfern und Rückleuchten sowie einer allgemein überarbeiteten Frontpartie zu erkennen ist.
BMW X5
Der 4,8-Liter-V8 (N62B48) leistet 360 PS und 500 Nm. Das reicht für eine Höchstgeschwindigkeit von 247 km/h.
Bis zu diesem Facelift, bei BMW "LCI" genannt, war der seit Anfang 2002 angebotene X5 4.6is mit 4,6-Liter-V8 (M62B46) das Topmodell der Baureihe. Er leistete 347 PS und 480 Nm maximales Drehmoment – damit ging's in 6,5 Sekunden auf Tempo 100, Topspeed 240 km/h. Doch zwischen Frühjahr 2004 und dem Produktionsende im September 2006 setzte BMW beim E53 noch einen drauf. Zwar sollte es von der ersten Generation kein echtes M-Modell geben, doch der X5 4.8is war so nah dran an einem M, wie es damals ging. Der V8 (N62B48) wurde auf 4,8 Liter Hubraum aufgebohrt, die Leistung stieg auf 360 PS und 500 Nm maximales Drehmoment.

Gut 40.000 Euro soll der BMW X5 4.8is bei eBay kosten

2004 lag der Neupreis des BMW X5 4.8is bei 81.600 Euro. Serienmäßig gab's ein Luftfahrwerk und 20-Zoll-Felgen sowie 275er-Reifen an der Vorder- und 315er-Reifen an der Hinterachse (zum großen AUTO BILD-Sommerreifen-Test 2021) – ansonsten verstand sich der Preis aber ohne Extras. Heutzutage gibt es das über zwei Tonnen schwere SUV beim Kiesplatzhändler schon unter 10.000 Euro. Dann allerdings mit deutlich über 200.000 Kilometern und vermutlich fünf oder mehr Vorbesitzern. Der topgepflegte X5 4.8is mit angeblichem "Neuwagengeruch" aus den USA ist deutlich teurer: Er soll umgerechnet 41.604 Euro (49.995 US-Dollar) kosten.
Hinweis
BMW X5 4.8is im Neuzustand bei eBay
Viel Geld für einen 15 Jahre alten X5, im Vergleich allerdings rund 6000 Euro weniger als ein nagelneuer BMW X3 xDrive20i in Basisausstattung kosten soll. Doch eines darf nicht vergessen werden: Die Unterhaltskosten beim X5 sind hoch. Auch wenn die meisten Schwachstellen wie Rost oder undichte Manschetten auf den angebotenen X5 nicht zutreffen dürften, so sind Versicherung und Sprit beim X5 nicht gerade günstig (zum Kfz-Versicherungsvergleich).