Anfangs konnte der Dacia Duster vor allem durch seinen Preis überzeugen. Seit 2018 setzt Dacia mit der zweiten Generation des Bestsellers auch verstärkt auf Komfort und eine moderne Ausstattung. Gute Gründe, das SUV einmal bei einer mehrmonatigen Testfahrt zu erfahren. Eine interessante Variante, dies zu tun, ist das flexible Auto-AboNach der dreimonatigen Mindestlaufzeit kann der Duster ohne Angabe von Gründen wieder zurückgegeben werden. In der monatlichen Rate sind bis auf die Tankkosten bereits alle Gebühren wie Zulassung, Kfz-Steuer, Versicherung (Vollkasko mit 750 Euro Selbstbeteiligung), Service und Wartung enthalten – auch die zur Jahreszeit passenden Reifen gehören zum Abo-Paket.
Hinweis
Dacia Duster im Auto-Abo bei ViveLaCar
Bei ViveLaCar (Kooperationspartner von AUTO BILD) wird derzeit ein Dacia Duster Blue dCi 115 in der höchsten Ausstattungsvariante Prestige angeboten. Im Auto-Abo kann das SUV bereits ab 194,90 Euro pro Monat getestet werden. Dabei fallen keine zusätzlichen Gebühren oder Sonderzahlungen an. So belaufen sich die Gesamtkosten für die dreimonatige Mindestlaufzeit auf nicht einmal 595 Euro. Derzeit gibt es auch die deutschlandweite Lieferung des Dacia für nur einen Euro dazu.

Für Testfahrt und Dauerlauf

Vor dem Abschluss des Auto-Abos lohnt sich ein prüfender Blick auf das eigene Fahrprofil und den geplanten Einsatzzweck. Denn in der günstigen Einstiegsrate von 194,90 Euro brutto sind monatlich lediglich 200 Freikilometer enthalten. Dieser Wert kann aber jederzeit aufgestockt werden. Allerdings steigen dann, wie auch beim klassischen Leasing, die monatlichen Kosten für die Anmietung. ViveLaCar bietet für den Duster insgesamt sechs unterschiedliche Pakete zwischen 200 und 2500 Kilometer pro Monat an. Für 800 Kilometer im Monat müssen Fans des Modells bereits 353,90 monatlich aufbringen, das größte Paket mit 2500 Freikilometern kostet 489,90 Euro. Ein großer Vorteil im Vergleich zum Leasing: Die Kilometer-Pakete können monatlich gewechselt und damit perfekt an den eigenen Bedarf angepasst werden. Das garantiert maximale Flexibilität. (Das sind die Vorteile des Auto-Abos)
Hinweis
Renault Kadjar im Auto-Abo bei ViveLaCar
In der höchsten Ausstattung Prestige (ab 15.990 Euro) gehören unter anderem 17-Zoll-Leichtmetallräder, Klimaautomatik, Rückfahrkamera und moderne Assistenzsysteme zum Serienumfang. Gegen 200 Euro Aufpreis fährt der Duster auch noch mit beheizbaren Sitzen für Fahrer und Beifahrer vor. Unter der Motorhaube sorgt ein 1,5 Liter großer Vierzylinder-Diesel für eine maximale Leistung von 116 PS, das Drehmoment von 260 Nm wird über ein Sechsgang-Schaltgetriebe an die Vorderräder weitergegeben. Auf den optional verfügbaren Allradantrieb muss man beim angebotenen Duster leider verzichten. Da es sich bei diesem Angebot um sofort erhältliche Lagerwagen handelt, können diese kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Hier gibt es eine ausführliche Auswahl aller Modelle, die aktuell im Auto-Abo von ViveLaCar erhältlich sind!

Von

Jens Borkum