Dacia Sandero Stepway (2020): Preis, Bilder, Innenraum, Erlkönig

Dacia Sandero Stepway (2020): Preis, Bilder, Innenraum, Erlkönig, neu

Neues Infotainment im Sandero

Es gibt neue Erlkönigbilder vom robusten Dacia Sandero Stepway – inklusive Einblick in den Innenraum. AUTO BILD hat die ersten Infos!
Die AUTO BILD-Erlkönigjäger haben den Dacia Sandero zum ersten Mal als "Stepway" erwischt – und sie konnten sogar ein Foto vom Innenraum machen! Das Cockpit ist zwar recht gut getarnt, doch ein Detail sticht sofort ins Auge: Das Zentraldisplay ist nicht mehr ins Armaturenbrett eingelassen, sondern überragt die Konsole – dabei ist es offenbar aber nicht freistehend ausgeführt. Der Bildschirm erinnert ans 9,3-Zoll-System im Renault Clio.

Motor, Preis und Marktstart

Grundsätzlich dürfte der Stepway aussehen wie der reguläre Sandero – garniert mit robusten Elementen.

Grundsätzlich wird der Stepway wie sein regulärer Bruder Sandero aussehen. Dazu dürfte er robuste Elemente wie Plastikbeplankungen bekommen, andere Front- und Heckschürzen sowie eine Dachreling. Der Sandero Stepway wird wahrscheinlich wie der Renault Clio auf der CMF-B-Plattform stehen, die für den Dacia aber etwas vereinfacht werden dürfte. Das soll vor allem das Handling und die Sicherheit verbessern. Unter der Haube dürften der 90-PS-Benziner und der 95-PS-Diesel im Programm bleiben, beide allerdings in einer überarbeiteten Version. Vielleicht schafft es sogar der 130-PS-Benziner des Dacia Duster in den Sandero Stepway. Vollausgestattet wird das Auto wohl etwa 13.000 Euro kosten. Marktstart für den neuen Dacia Sandero Stepway dürfte noch 2020 sein.

Stichworte:

Erlkönig

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.