Drei kompakte SUVs im Test

Mini Countryman, Peugeot 2008, Suzuki SX4 S-Cross: SUVs im Test

Der SUV Test zeigt, warum Suzuki und Peugeot dem Mini die Vorfahrt lassen

Gleiche Länge und doch so verschieden. Der Peugeot 2008 trifft auf Mini Countryman und Suzuki SX4 S-Cross. AUTO BILD nimmt bei den Kompakt-SUVs Maß.
Platz 1 mit 518 von 800 Punkten: Mini Cooper Countryman. Präzises Fahrverhalten, unerwartet groß, gut verarbeitet. Aber der Preis. (Basispreis: ab 29.500 Euro; bei carwow.de als Countryman JCW mit einer Ersparnis von bis zu 7504 Euro.)
Platz 2 mit 509 von 800 Punkten: Peugeot 2008 PureTech 130 Allure. Viel Komfort zum fairen Kurs. Schwächen bei Bedienung, Platz und Antrieb.
Platz 3 mit 490 von 800 Punkten: Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Allgrip. Langer Name und Vollausstattung helfen am Ende nicht. (Basispreis: ab 27.790 Euro; bei carwow.de mit einer Ersparnis von bis zu 7219 Euro.)
Vergleichen wir Dinge im Leben, dauert es nie lang, bis einer mahnt: bloß nicht mit zweierlei Maß messen! Darum nehmen wir es heute noch ernster als sonst. Bei Mini Countryman, Peugeot 2008 und Suzuki SX4 S-Cross passen nicht nur Leistungen und Klassen zueinander, sie sind vor allem eines: gleich lang. 4,30 Meter zeigt das unbestechliche Maßband bei allen drei Kontrahenten. Und noch etwas eint die drei Kompakt-SUVs. In ihrer überfluteten und immer einheitlicher werdenden Klasse bieten sie alle noch einen eigenen Charakter. Sie sind die richtigen Alternativen für den kleinen Ausbruch aus der Masse.

Mit nur 1,53 Metern ist der 2008 das flachste SUV

Bulliger und flacher: Gegenüber seinem Vorgänger duckt sich der 2008 seit 2019 mehr auf den Asphalt.

Der erst 2019 präsentierte 2008 ist der Neuling im Trio. Gegenüber seinem Vorgänger kommt der Peugeot bulliger und flacher daher. Frei nach der neuen Rezeptur: so viel SUV wie nötig, so wenig wie möglich. Im Kampf um immer schärfere Flottenverbräuche sind die Hochbeinautos für die Hersteller ein zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite verkaufen sie sich prächtig und spülen gutes Geld in die Kassen, auf der anderen Seite sind die großen Stirnflächen wenig effizient. Kein Wunder also, dass der neue 2008 mit 1,53 Metern der Flachmann im Vergleich ist. Drei Zentimeter höher steht der 2017 vorgestellte Mini Countryman da. Selbst mit ihrer XXL-Version zitiert die BMW-Tochter den Ur-Mini und schafft einen kaum zu schlagenden Wiedererkennungswert. Deutlich zurückhaltender tritt der Suzuki SX4 als großer S-Cross auf. Schon seit 2013 unterwegs, konnte auch die große Modellpflege 2016 nur einzelne Falten kaschieren. Mit 1,58 Metern wagt sich der japanische Alterspräsident denn auch am weitesten in die Höhe, hat zudem mit Allradantrieb noch am meisten Geländewagenallüren unterm Blech.

Gebrauchtwagen mit Garantie

28.995 €

Peugeot 2008 100 Allure, Diesel

100 km
75 kW (102 PS)
09/2020
Zum Inserat
Diesel, 3.6 l/100km (komb.) CO2 96 g/km*
35.880 €

Peugeot 2008 Allure Elektro, Elektro

100 km
100 kW (136 PS)
09/2020
Zum Inserat
Elektro, 17.8 kWh/100km CO2 0 g/km*
28.970 €

Peugeot 2008 Allure GT-Line 130, Benzin

10 km
96 kW (131 PS)
09/2020
Zum Inserat
Benzin, 4.5 l/100km (komb.) CO2 103 g/km*
21.788 €

Peugeot 2008 1.2 130 Active 16Z, Benzin

10 km
96 kW (131 PS)
08/2020
Zum Inserat
Benzin, 4.8 l/100km (komb.) CO2 109 g/km*
37.690 €

Peugeot 2008 e GT 136 Elektromotor, Elektro

2.500 km
100 kW (136 PS)
08/2020
Zum Inserat
Elektro, 18 kWh/100km CO2 0 g/km*
39.900 €

Peugeot 2008 Elektro Allure, Elektro

2.000 km
100 kW (136 PS)
08/2020
Zum Inserat
Elektro, 17.8 kWh/100km CO2 0 g/km*
31.990 €

Peugeot 2008 GT 155 Automatik, Benzin

2.000 km
114 kW (155 PS)
08/2020
Zum Inserat
Benzin, 5 l/100km (komb.) CO2 113 g/km*
Peugeot 2008 100 Allure, Diesel +

13407 Berlin, PSA Retail GmbH - Niederlassung Berlin, Reinickendorf

Peugeot 2008 Allure Elektro, Elektro +

59368 Werne, Rüschkamp Werne

Peugeot 2008 Allure GT-Line 130, Benzin +

68309 Mannheim, PSA Retail GmbH - Niederlassung Rhein-Neckar, Mannheim

Peugeot 2008 1.2 130 Active 16Z, Benzin +

77694 Kehl, Autohaus Tabor GmbH - Kehl

Peugeot 2008 e GT 136 Elektromotor, Elektro +

01239 Dresden, PSA Retail GmbH - Niederlassung Dresden

Peugeot 2008 Elektro Allure, Elektro +

41066 Mönchengladbach, Herbrand-Jansen Mönchengladbach GmbH

Peugeot 2008 GT 155 Automatik, Benzin +

25560 Schenefeld, Service-Zentrum Duitsmann

Im Mini sind die Passagiere am besten untergebracht

Von wegen klein: Ausgerechnet der Mini zeigt sich in diesem Vergleich in Sachen Platz am großzügisten.

Wer auf die Rückbank des Suzuki geklettert ist, den Kopf einziehen und die Knie anwinkeln muss, fragt sich jedoch: Wo hat sich der kleine Größenwahn bloß versteckt? Antwort: im Dachhimmel! In der edlen "Comfort+"-Ausstattung spendieren die Japaner eine umfangreiche Vollausstattung inklusive großem Panoramadach. Das ist ganz nett und öffnet weit, raubt aber die entscheidenden Zentimeter. Nicht viel großzügiger zeigen sich die Franzosen in Reihe zwei. Zudem wird dort der Einstieg durch die weit hinter die B-Säule ragenden Vordersitze zum komplizierten Einfädelspiel – nix für Große! Ausgerechnet der Mini zeigt sich am großzügigsten. Seine Rückbank ist langstrecken-, die Kopffreiheit – very british – sogar melonentauglich. Und über die weit öffnenden Türen gelingt anschließend auch der Brexit garantiert besser als in der Politik. Noch wohler fühlt sich hier nur der Fahrer. Gut eingepasst in strammes Gestühl mit festem Seitenhalt genießt er die mit Abstand beste Sitzposition.

Gebrauchtwagen mit Garantie

6.980 €

MINI One 1.6, Benzin

86.100 km
72 kW (98 PS)
12/2012
Zum Inserat
Benzin, 5.4 l/100km (komb.) CO2 128 g/km*
7.500 €

MINI One 1.6 Fenster el, Benzin

67.636 km
55 kW (75 PS)
11/2012
Zum Inserat
Benzin, 5.4 l/100km (komb.) CO2 128 g/km*
7.979 €

MINI One 1.6 Mini Allwetter, Benzin

97.058 km
55 kW (75 PS)
09/2013
Zum Inserat
Benzin, 5.4 l/100km (komb.) CO2 128 g/km*
8.290 €

MINI One Brick Lane Lemon Yellow, Benzin

54.012 km
55 kW (75 PS)
03/2014
Zum Inserat
Benzin, 5.4 l/100km (komb.) CO2 127 g/km*
8.980 €

MINI One 1.2 Mini Multif Lenkrad, Benzin

89.915 km
75 kW (102 PS)
04/2015
Zum Inserat
Benzin, 4.6 l/100km (komb.) CO2 109 g/km*
8.995 €

MINI One Pepper, Benzin

42.623 km
72 kW (98 PS)
06/2013
Zum Inserat
Benzin, 5.4 l/100km (komb.) CO2 127 g/km*
8.995 €

MINI One Pepper, Benzin

42.623 km
72 kW (98 PS)
06/2013
Zum Inserat
Benzin, 5.4 l/100km (komb.) CO2 127 g/km*
MINI One 1.6, Benzin +

84307 Eggenfelden, Autohaus Ostermaier GmbH

MINI One 1.6 Fenster el, Benzin +

41063 Mönchengladbach, Waldhausen & Bürkel GmbH & Co Kg

MINI One 1.6 Mini Allwetter, Benzin +

59192 Bergkamen, Motor Center Heinen GmbH

MINI One Brick Lane Lemon Yellow, Benzin +

50858 Köln, Procar Automobile GmbH & Co. KG Köln-West

MINI One 1.2 Mini Multif Lenkrad, Benzin +

61169 Friedberg, MTS Automobile GmbH - Friedberg

MINI One Pepper, Benzin +

31515 Wunstorf, Seidel Automobile

MINI One Pepper, Benzin +

31515 Wunstorf, Seidel Automobile

Die Bedienung ist verspielt, aber logisch. In der Mitte, wo früher der Tacho in Crêpe-Größe thronte, hat sich nun das im Vergleich aufmerksamste und bedienungsfreundlichste Navi angesiedelt. Kein Vergleich zum Urahn dagegen die solide Verarbeitung. Gut so, BMW! Kommen wir noch mal zum Crêpe: Zu viele davon sollte man vor einer Fahrt im Peugeot nicht gegessen haben. Zumindest wenn es das Ziel ist, später wieder aus eigener Kraft rauszukommen.

Der Suzuki gefällt mit dem einzigen Vierzylinder des Tests

Stark und sparsam: Der Motor des SX4 beschleunigt am besten und hat den kleinsten Benzindurst.

Man fällt tief in die weichen Stühle. Das fühlt sich heimelig und gemütlich an. Das Resultat steht aber im Gegensatz zu allem, was wir über Seitenhalt und gute Übersicht gelernt haben. Und wenn wir schon am Meckern sind: Das mit dem Lenkrad zwischen den Beinen und dem Tacho drüber bleibt für alle Großgewachsenen, die die Geschwindigkeit lieber ablesen, als sie zu schätzen, ein Problem. Auch die Bedienung des Touch-Displays mit seinen langen Ladezeiten ist nicht ideal. Erstaunlich gut fällt dagegen die Verarbeitung aus. Vor allem im Vergleich zum Suzuki, wo sich das Oberteil des Armaturenbretts von Hand abziehen lässt. Das Navi wirkt doch etwas in die Jahre gekommen, dem Gestühl mangelt es an jeder Art von Ausformung und Seitenhalt. Schade, denn gerade beim Motor kann der SX4 punkten. Der einzige Vierzylinder im Vergleich (die anderen sind Dreizylinder) bietet die beste Laufkultur, beschleunigt am schnellsten und hat sogar bei der Elastizität die hohe Nase vorn. Am Ende zeigt er sich mit 6,8 Litern sogar am sparsamsten an der Zapfsäule. Dass er sich nicht weiter nach vorn spielen kann, hat er dem weichen, aber schnell überforderten Fahrwerk und den hohen Windgeräuschen zu verdanken. 

Gebrauchtwagen mit Garantie

8.699 €

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 Club VVT, Benzin

107.960 km
88 kW (120 PS)
03/2015
Zum Inserat
Benzin, 5.4 l/100km (komb.) CO2 124 g/km*
8.950 €

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 4x2 Comfort, Benzin

87.584 km
88 kW (120 PS)
10/2013
Zum Inserat
Benzin, CO2 0 g/km*
9.499 €

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 DDiS Comfort 4x2, Diesel

109.700 km
88 kW (120 PS)
11/2015
Zum Inserat
Diesel, 4.2 l/100km (komb.) CO2 111 g/km*
9.890 €

Suzuki SX4 S-Cross Automatik stufenlos, Benzin

117.500 km
88 kW (120 PS)
03/2015
Zum Inserat
Benzin, 5.4 l/100km (komb.) CO2 128 g/km*
9.950 €

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 DDIS 4x2 M T Comfort, Diesel

97.391 km
88 kW (120 PS)
06/2015
Zum Inserat
Diesel, 5.7 l/100km (komb.) CO2 110 g/km*
9.990 €

Suzuki SX4 S-Cross 4x2, Benzin

85.260 km
88 kW (120 PS)
06/2015
Zum Inserat
Benzin, 5.4 l/100km (komb.) CO2 124 g/km*
11.457 €

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 VVT Comfort, Benzin

41.350 km
88 kW (120 PS)
03/2014
Zum Inserat
Benzin, 5.7 l/100km (komb.) CO2 135 g/km*
Suzuki SX4 S-Cross 1.6 Club VVT, Benzin +

44149 Dortmund, Motor Center Heinen GmbH

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 4x2 Comfort, Benzin +

01705 Freital, Autohaus Gröbel GmbH

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 DDiS Comfort 4x2, Diesel +

58300 Wetter, Tepass Wetter GmbH

Suzuki SX4 S-Cross Automatik stufenlos, Benzin +

15926 Luckau, Autohaus Schwadtke e.K.

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 DDIS 4x2 M T Comfort, Diesel +

40667 Meerbusch, Autohaus Krüger & Schellenberg GmbH

Suzuki SX4 S-Cross 4x2, Benzin +

04552 Borna, CarUnion AutoTag GmbH Borna

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 VVT Comfort, Benzin +

27472 Cuxhaven, Auto-Center Manikowski GmbH & Co. KG

Das Fazit: Sie messen 4,30 Meter, doch dann hören die Gemeinsamkeiten auf. Der Mini spielt sich mit tollen Fahreigenschaften nach vorn, ist aber teuer. Der Peugeot ist ausgeglichen und entspannt, Bedienung und Anfahrschwäche nerven. Der SX4 fällt trotz Vollausstattung und Allrad zurück. Weitere Details zum Test gibt es in der Bildergalerie.

Drei kompakte SUVs im Test

Mini Countryman Peugeot 2008 Suzuki SX4 S-CrossSuzuki SX4Peugeot 2008


*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.