Viele Produkte aus DDR-Zeiten sind Kult – vor allem die guten. Kein Wunder also, dass Motorräder der Marke MZ von ihren Fans mit viel Herzblut gehegt und gepflegt werden. MZ war der einzige Motorradhersteller der DDR. Die Sachsen bauten zuverlässige, handliche und haltbare Motorräder, die im Enduro-Sport super erfolgreich waren.
Bei eBay wird eine MZ TS 150 zum Verkauf angeboten, die dazu perfekt passen könnte. Ihr Besitzer hat aus ihr nämlich ein Cross-Motorrad gemacht und sie während dieser Transformation offenbar neu aufbauen lassen – jetzt ruft er einen durchaus überschaubaren Tarif auf.
Hinweis
MZ TS 150 Crosser bei eBay
In der Anzeige steht, dass Motor und Getriebe der TS in einer Werkstatt überholt wurden. Batterie, Zündung, Vergaser, Zylinder, Kolben und Kolbenringe sind den Angaben zufolge neu. Die nachgerüstete Unterbrecher-Zündung wurde von einer Werkstatt eingestellt. Schlussendlich hat die Maschine einen neuen originalen Luftfilter. Der 150 Kubikzentimeter große Einzylinder leistet zwölf PS.
eBay  MZ TS 150 Crosser
Die Teleskopgabel vorne ist laut Anzeige 15 Zentimeter höher als bei der serienmäßigen MZ TS 150.
Die Fußrasten wurden verstärkt, und eine stärkere Kette mit Spannrolle wurde verbaut. Die Schutzbleche sind innen verschweißt, um starke Verschmutzung beim Einsatz im Gelände zu verhindern. Die Reifen sind neu, die Teleskopgabel ist 15 Zentimeter höher als das Serienteil. Der Lack und die Sitzbank wurden ebenfalls gemacht. Auf dem Preisschild stehen 1500 Euro.
eBay  MZ TS 150 Crosse
Eine stärkere Kette treibt die MZ an. So soll sie mit den Offroad-Anforderungen besser klarkommen.

Das sollten potenzielle Interessenten bei dieser MZ beachten

Ein paar Dinge sollte beim möglichen Kauf dieser MZ beachtet werden: Es beginnt mit der Angabe "ohne Papiere" im Anzeigentext. Diese zwei Worte verlangen nach einem ausführlichen Gespräch mit dem Verkäufer und eventuell einem Sachverständigen. Soll die Maschine ausschließlich auf der Cross-Strecke eingesetzt werden, gibt es vermutlich keine Probleme. Soll sie auf die Straße, braucht die MZ Spiegel, Blinker – und eine Zulassung. Und ob die möglich ist, muss geklärt werden.
Hinweis
MZ TS 150 Crosser bei eBay 
MZ-Anfängern sei ans Herz gelegt, eine fertige Maschine in einem nachweislich guten Zustand zu kaufen. Infos zu MZ sind problemlos zu bekommen, Enthusiasten gibt es genug. Ersatzteile kauft man am besten von einer empfohlenen Quelle. Die Qualität von nachgefertigten Teilen ist nicht immer die beste.
Wer sich zuerst mit der Materie MZ grundsätzlich auseinandersetzen will, kann das zum Beispiel direkt am alten MZ-Produktionsstandort Zschopau tun. In der beschaulichen, kleinen Stadt am Rande des Erzgebirges gibt es drei Museen, die sich mit der Marke beschäftigen.