Renault Kadjar TCe 130: gebraucht, Preis, SUV

Renault Kadjar mit wenig Kilometern für 13.000 Euro

Den Renault Kadjar gibt es mit wenig Kilometern schon ab 13.000 Euro. Doch was taugt das Kompakt-SUV? AUTO BILD hat die Antwort!
SUV fahren zum kleinen Preis? Das ist kein Problem! Den 4,49 Meter langen Renault Kadjar gibt es im AUTO BILD-Gebrauchtwagenmarkt als jungen Gebrauchten mit wenig Kilometern für deutlich weniger Geld als beispielsweise einen VW Tiguan!

Gebrauchtwagen mit Garantie

12.590 €

Renault Kadjar Experience TCe 130, Benzin

44.000 km
96 kW (131 PS)
07/2015
Renault Kadjar Experience TCe 130, Benzin +

45239 Essen, BOB Automobile Nord GmbH

Zum Inserat
Benzin, 5.6 l/100km (komb.) CO2 126 g/km*
2015 kam der Renault Kadjar auf den Markt. Reichlich spät, wenn man bedenkt, dass die Konkurrenz à la VW Tiguan und Nissan Qashqai zu dieser Zeit schon lange am Start war. Der Kadjar setzt auf die gleiche Plattform wie der Verkaufsschlager Nissan Qashqai, ist mit 4,49 Metern zudem sieben Zentimeter länger und vier Zentimeter breiter als sein japanischer Plattformspender.

Der Renault Kadjar verkauft sich gut

Mit 4,49 Metern ist der Renault Kadjar sieben Zentimeter länger als sein Plattformbruder Nissan Qashqai.

Zur Einführung bot Renault den großen Bruder des Captur mit einem 1,2-Liter-Benziner mit 130 PS plus zwei verschiedenen Dieselmotorisierungen an. Für fast alle Antriebe standen eine Sechsgang-Handschaltung oder eine Siebengang-Doppelkupplung zur Wahl. Speziell durch seinen günstigen Basispreis (aktuell ab 23.834 Euro) konnte sich der Kadjar von Anfang an etablieren. Die Verkaufszahlen sind seit 2016 stabil, wobei 2019 mit fast 15.000 verkauften Exemplaren in Deutschland das erfolgreichste Jahr für den Kadjar war.
Im AUTO BILD-Gebrauchtwagenmarkt gibt es eine große Auswahl an Renault Kadjar zu teilweise sehr attraktiven Preisen. In Essen (Nordrhein-Westfalen) wird ein Kadjar aus dem Baujahr 2015 verkauft. Das SUV trägt die Farbe "Feuerrot", stammt aus zweiter Hand und hat erst 44.000 unfallfreie Kilometer auf dem Tacho. Auch das Scheckheft ist laut Inserat vorschriftsgemäß geführt. Unter der Haube des Kadjar TCe 130 sitzt der 1,2-Liter-Benziner, der seine Leistung mittels einer Sechsgang-Handschaltung an die Vorderräder abgibt. Mit 130 PS und 205 Nm Drehmoment ist der Kadjar natürlich kein Sportwagen, aber gleichzeitig auch relativ sparsam unterwegs. Die Franzosen geben den Durchschnittsverbrauch mit überschaubaren 5,7 Litern pro 100 Kilometer an.

Ehemaliger Neupreis knapp 25.000 Euro

Beim angebotenen Fahrzeug handelt es sich um einen Kadjar in der mittleren Ausstattungslinie "Experience". Darin enthalten sind bereits wichtige Extras wie Zweizonen-Klimaautomatik, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Keyless-Go, Regensensor und 17-Zoll-Felgen. Zusätzlich hat der Erstbesitzer noch 890 Euro in das Multimediasystem "R-Link 2" investiert, sodass dieser Kadjar neu knapp 25.000 Euro gekostet hat.

Zuverlässiger Gebrauchtwagen

Die Verarbeitungsqualität im Innenraum überzeugt nicht immer zu 100 Prozent.

Fünf Jahre später möchte der Händler "Bob Automobile Nord" noch 13.280 Euro für den Kadjar haben. Ein Preis, der in Ordnung geht, zumal das SUV mit Gebrauchtwagen-Garantie verkauft wird. Genau genommen hat der Kadjar die Garantie aber gar nicht unbedingt nötig, denn im AUTO BILD-Gebrauchtwagentest konnte er voll überzeugen. Vor allem beim Thema Sicherheit brilliert das Kompakt-SUV, denn es konnte beim Euro NCAP Crashtest zweimal in Folge die Höchstpunktzahl von fünf Sternen einfahren. Auch Motor und Fahrwerk machen nur in Ausnahmefällen Probleme. Die einzigen Kritikpunkte sind eine etwas biedere Verarbeitung im Innenraum und schnell verschleißende Bremsscheiben.
Diesen positiven Eindruck konnte der Kadjar auch im 100.000-Kilometer-Dauertest von AUTO BILD bestätigen. Der Kadjar mit 130 PS Diesel (dCi 130) musste auf der gesamten Distanz nicht ein einziges Mal außerplanmäßig in die Werkstatt und konnte zudem mit seinem Komfort überzeugen. Einzig die nervigen Pieptöne störten einige Redakteure, doch das sind zu vernachlässigende Kleinigkeiten.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.