VW e-Golf: längere Laufzeit und günstigerer Preis

VW ID.3 vs. e-Golf

VW e-Golf: hohe Rabatte und längere Produktion

Der e-Golf wird zum Schnäppchen

Vom Auslaufmodell zum Schnäppchen: Der VW e-Golf hält nicht nur länger gegen den ID.3 durch – Neuwagenkäufer können auch mehr als 12.000 Euro sparen!
Eigentlich waren die Rollen bei Volkswagen klar verteilt: Hoffnungsträger VW ID.3, Auslaufmodell VW e-Golf. Doch die Produktion des ersten Elektroautos auf der neuen MEB-Plattform des Hauses verzögert sich offenbar wegen Softwareproblemen bis ins dritte Quartal 2020. So rückt der Stromer-Golf unverhofft wieder in den Fokus, ein offizielles Produktionsende ist noch immer nicht verkündet. Zum einen, weil die Wartezeit von zwischenzeitlich neun auf nunmehr sechs Monate schrumpfte – vor allem aber, weil der bislang happige Preis derzeit durch höhere Rabatte rapide sinkt.

VW e-Golf im Vergleich

VW GolfVW GolfVW Golf

Umweltprämie wird Bonus noch steigern

Wann der VW ID.3 (r.) dem e-Golf den Rang abläuft, ist weiterhin offen.

So errechnete das Neuwagen-Vergleichsportal "carwow.de" für einen e-Golf mit 100 kW (130 PS), Automatik und Standardausstattung in der Lackierung "Atlantik Blue Metallic" eine Ersparnis von mehr als 12.000 Euro. Darin eingerechnet ist die aktuelle Kaufprämie für Elektroautos, Plug-in-Hybrid- und Wasserstofffahrzeuge – derzeit noch mit 2000 Euro Anteil vom Bund und mehr als 2000 Euro Herstellerzuschuss (inklusive niedrigerer Mehrwertsteuer). Die Prämie wird sogar noch steigen, da die Bundesregierung eine Erhöhung auf 6000 Euro (für Elektroautos unter 40.000 Euro Kaufpreis) beschlossen hat. Einzig die beihilferechtliche Genehmigung der EU steht noch aus. Allerdings sollten sich Interessierte beeilen, da es offen ist, wie lange der VW e-Golf noch bestellt werden kann.

ID.3 verspricht deutlich mehr Reichweite

Der VW ID.3 ist Anführer einer ganzen E-Auto-Familie, mit der sich VW für die Zukunft rüstet. Er verspricht mit einer offiziellen Reichweite von bis zu 550 Kilometern deutlich mehr Ausdauer als der e-Golf (ca. 230 Kilometer), der Basispreis soll unter 30.000 Euro liegen. Angesichts dessen wird der VW Golf 8 nicht mehr als reine Elektroversion angeboten. Hier gibt's günstige gebrauchte e-Golf.

VW ID.3 vs. e-Golf

VW ID.3 VW e-GolfVW ID.3 VW e-GolfVW ID.3 VW e-Golf
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.