Gebrauchter Ford Focus im Test

Ford Focus Turnier Ford Focus Turnier Ford Focus Turnier

Ford Focus Mk III: Gebrauchtwagen-Test

— 25.04.2015

Einer für alle

Der aktuelle Ford Focus ist das meistverkaufte Auto der Welt und einer der besten Kompakten beim TÜV. Im Gebrauchtwagen-Check schauen wir noch einmal genau hin.

Nein, nicht der Golf liegt ganz vorn. In der Wertung der Vergleichstests mag der Golf einige Punkte mehr holen, doch bei der weltweiten Beliebtheit schlägt der Focus den Golf eindeutig: Rund 1,1 Millionen Mal verkaufte sich der Focus 2014 weltweit, 720.440-mal der Golf. Damit ist der Focus III das meistverkaufte Auto der Welt – übrigens das dritte Jahr in Folge. Für Gebrauchtwagenkäufer wichtiger: Auch beim TÜV lässt der Focus den Wolfsburger Rivalen hinter sich. In der Kategorie der Dreijährigen belegt der Golf einen guten Platz 38 (von 129) – doch der Focus steht auf Rang 8. Kein Kompakter hat bei der Hauptuntersuchung weniger Mängel.
Im Überblick: Alle News und Tests zum Ford Focus

Der Dreizylinder-Turbo begeistert mit winzigen Verbräuchen

Video: Ford Focus Dauertest

Souveräner Focus

Und auch sonst ist er ein gutes Auto. Die größte Innovation gelang Ford mit den seit März 2012 angebotenen Einliter-Motoren: Der erste Dreizylinder-Turbo in der Kompaktklasse begeistert mit Laufruhe, Drehfreude und winzigen Verbräuchen. Zumindest bei zurückhaltender Fahrweise, denn dann sind beim 1.0 EcoBoost mit 125 PS Werte von deutlich unter sechs Litern drin. Im AUTO BILD-Dauertest mit hohem Autobahn-Anteil waren es allerdings 8,2 Liter. Abschlussnote nach 100.000 km: eine 1–, der kleine Dreizylinder steckte die Laufleistung ohne nennenswerten Verschleiß und pannenfrei weg. Motortipp: Vielfahrer wählen den drehmomentstarken und sparsamen 2.0 TDCi mit 140 bzw. 150 PS, bei Fahrleistungen unter 10.000 km im Jahr reicht der 125 PS starke Einliter-Benziner völlig aus. Viele Focus waren als geleaste Dienstwagen unterwegs. Bei Spezialisten wie Car-Outlet finden sich gepflegte und günstige Leasing-Rückläufer wie unser Testwagen, der fast 1000 Euro unter Schwacke-Notierung zu haben ist.
Technische Daten: Ford Focus 1.6 TDCi Trend Turnier
Motor Vierzylinder-Turbodiesel/vorn quer
Ventile/Nockenwellen 2 pro Zylinder/1
Hubraum 1560 cm³
Leistung 70 kW (95 PS) bei 3600/min
Drehmoment 230 Nm bei 1750/min
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
0–100 km/h 13,2 s
ank/Kraftstoff 53 l/Diesel
Getriebe/Antrieb Sechsgang manuell/Vorderrad
Länge/Breite/Höhe 4556/1858/1505 mm
Kofferraumvolumen 490-1516 l
Leergewicht/Zuladung 1362/538 kg
Was bei unserem Testwagen aufgefallen ist, und auf welche Mängel Käufer beim gebrauchten Ford Focus außerdem achten sollten, erfahren Sie in der Bildergalerie. Den vollständigen Artikel mit allen Daten und Tabellen gibt es im Online-Artikelarchiv als PDF-Download.

Ford Focus ab 8000 Euro

Der vollständige Artikel ist ab sofort im unserem Online-Artikelarchiv erhältlich. Hier können Sie das Original-Heft-Layout als PDF-Dokument downloaden. Der Artikel handelt von folgendem Modell: Ford Focus Mk III (Gebrauchtwagen)

Veröffentlicht:

02.04.2015

Preis:

1,00 €

Gebrauchter Ford Focus im Test

Ford Focus Turnier Ford Focus Turnier Ford Focus Turnier

Lars Busemann

Lars Busemann

Fazit

Konstruktive Schwächen am Focus III zu finden gleicht der Suche nach der Nadel im Heuhaufen. So gut wie keine Leserklagen, alles prima beim TÜV, eine 1– im Dauertest. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten Leasing-Rückläufer.

Stichworte:

Kompaktklasse

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.