Jaime Alguersuari holte sich als Rookie 2008 gleich zum Saisonstart einen Sieg

Formel 1 2009

— 20.03.2009

Alguersuari mit Repsol in die Formel 1?

Das spanische Talent Jaime Alguersuari soll mit Unterstützung von Repsol und Red Bull den Sprung in die Königsklasse schaffen

Er ist jung, schnell und er ist Spanier - diese drei Tatsachen machen Jaime Alguesuari zu einem ernsthaften Kandidaten für einen Sprung in die Formel 1. Der 19-Jährige konnte sich 2008 mit beeindruckenden Fahrten in der Britischen Formel 3 den Titel holen und wird in diesem Jahr in der Renault-World-Series (WSbR) auf Siegesjagd gehen. Alguersuari hat beste Voraussetzungen, denn sein Vater ist Verantwortlicher im spanischen Motorsportverband, daher pflegt die Familie enge Kontakte zu vielen Förderern.

Der Carlin-Pilot ist im Juniorkader von Red Bull und genießt daher eine umfassende Unterstützung in seiner bisherigen Karriere. Die Leistungen der vergangenen Saisons bescherten Alguersuari bereits im vergangenen Jahr einen ersten Formel-1-Test im Boliden von Red Bull. Der damals noch 18-Jährige präsentierte sich bei seiner ersten Ausfahrt prächtig, die Techniker und Verantwortlichen staunten. Und nicht nur die: Auch der spanische Mineralölkonzern Repsol hat ein Auge auf den Youngster geworfen.

Repsol-Marketingchef Arturo Sus stellte in der spanischen Zeitung 'Marca' zwar klar, dass "die MotoGP auch in Zukunft das Kerngebiet des Sportsponsorings" bleiben werde, aber er merkte auch an, dass man Alguersuari unterstützen werde. Bereits 2009 wird man die orange-roten Aufkleber auf seinem WSbR-Fahrzeug sehen. Bei entsprechenden Leistungen könnte 2010 der Schritt in die Königsklasse folgen.

Der Weg von Alguersuari könnte jenem von Sebastian Vettel ähneln. Der Heppenheimer war ebenfalls als Red-Bull-Junior in der Renault-Nachwuchsserie unterwegs, bevor man den heutigen Red-Bull-Einsatzpiloten zur Saisonmitte 2007 in die Formel 1 holte.

Fotoquelle: FOTA

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.