Zu Michael Schumachers Zeiten war die Eifel meist in Ferrari-Rot gefärbt

Formel 1 2009

— 02.07.2009

Großes Rahmenprogramm am Nürburgring

Für die Formel-1-Fans kommt beim Grand Prix auf dem Nürburgring keine Langeweile auf: Renntaxis, Autogramme und Pitwalk

Beim Großen Preis von Deutschland erwartet die Fans vier Tage lang ein faszinierendes Rahmenprogramm mit engem Kontakt zu Stars und Boliden. Für Stammbesucher ist das nichts Neues: Kaum ein Formel 1-Rennen in Europa bietet ein so umfangreiches Rahmenprogramm auf und neben der Piste wie der Große Preis von Deutschland auf dem Nürburgring. Vom 9. bis 12. Juli dreht sich dort alles darum, dem Publikum ein faszinierendes und abwechslungsreiches Programm zu bieten.

Noch ehe die Formel 1-Boliden den Trainingsbetrieb aufnehmen, steht am Donnerstag (15:10 bis 17:00 Uhr) die sonst hermetisch abgeriegelte Boxengasse für den Pit Walk bereit. Einen Blick in die Boxen der Teams zu werfen, wo zu dieser Zeit die Fahrzeuge von den Mechanikern für die beiden Trainings am Freitag vorbereitet werden, ist für jeden Fan ein Muss. Voraussetzung für die Teilnahme am Pit Walk ist der Besitz eines Wochenend-Tickets.

Zusätzlich etwas Losglück braucht, wer mit einem Piloten der Formel 1 bei den sogenannten Race-Taxi-Fahrten selbst einmal den Nürburgring im Renntempo erleben möchte. Dafür stehen PS-starke Straßenfahrzeuge der beteiligten Hersteller bereit. Wer zu den Glückspilzen zählt, von einem der Stars persönlich um den Kurs chauffiert zu werden, hat unabhängig vom weiteren Verlauf des Wochenendes seinen Freunden mit Sicherheit etwas zu erzählen.

Die Flotte der Race Taxis ist sowohl am Donnerstagabend (18:00 bis 19:00 Uhr) als auch am Samstagabend (18.20 bis 19.00 Uhr) unterwegs. Für viele Fans ist ein Besuch beim Formel-1-Rennen nicht komplett, wenn sie nicht ein Autogramm von ihren Idolen ergattert haben. Das Fahrerlager ist als Arbeitsbereich zwar nicht zugänglich, aber es wird wie in den Vorjahren auch wieder eine Autogrammstunde der Grand Prix-Stars geben.

Dabei können die Fans ihre Helden, die dann das Lenkrad mit dem Kuli tauschen, hautnah erleben. Die Piloten geben sich die Klinke in die Hand, so dass jeder Fahrer im Einsatz ist. Ort und Zeit der Autogrammstunde werden rechtzeitig vor Ort bekannt gegeben.

Dass am Nürburgring für die Fans auch am Abend die Lichter nicht ausgehen, versteht sich von selbst. Jeden Abend während des viertägigen Formel-1-Wochenendes steigt die Race- Party im neuen Eifeldorf Grüne Hölle. Top-DJs sorgen bei der ultimativen Fan-Party ebenso für Stimmung wie Live-Bands.

Der Sonntag gehört dann ganz dem Motorsport. Nach Rennen der Mini Challenge, der Formel BMW Europa, der GP2 und des Porsche-Supercups startet um 14.:00 Uhr die Formel 1 zum Grand Prix über 67 Runden. Tickets für den Großen Preis von Deutschland auf dem Nürburgring sind noch in allen Kategorien zu Preisen ab 60 Euro erhältlich.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.