250.000 Mannstunden sind insgesamt in den neuen Lotus geflossen

Formel 1 2012

— 05.02.2012

Zahlenspiele zum Lotus-Renault E20

Wie schnell der neue Lotus von null auf 200 beschleunigt, wie oft sich ein Rad pro Sekunde dreht und viele weitere interessante Zahlen zum neuen E20

0 Die Zeit, die das Getriebe des E20 für einen Gangwechsel benötigt. Durch die Schnellschaltung wird die Zugkraft beim Gangwechsel nicht unterbrochen.

0,1 So viel schneller wird der E20 wegen des verbrannten Benzins (und damit geringeren Gewichts) pro gefahrener Runde in Sekunden. Nicht eingerechnet ist der Reifenverschleiß.

1,6 Die Zeit in Sekunden, die der E20 benötigt, um von 100 auf null km/h abzubremsen.

3,0 Die durchschnittliche Zeit eines Boxenstopps, bei dem alle vier Reifen gewechselt werden, in Sekunden.

4,9 Wie lange es dauert, bis der E20 von null auf 200 km/h beschleunigen kann.

5 Die Anzahl an Rennen, die jedes Getriebe überstehen muss, bevor es ausgetauscht werden darf, ohne in der Startaufstellung um fünf Positionen nach hinten versetzt zu werden.

6 Wie viele Stunden es dauert, den E20 mit zwölf Mechanikern an der Rennstrecke zusammenzubauen. In der Fabrik würde es aus dem Nichts heraus sieben Tage lang dauern, wenn 150 Mitarbeiter mithelfen.

6,67 Die Anzahl an Sekunden pro Runde, während denen KERS mit voller Leistung aktiviert werden darf.

7 Die Anzahl an Gängen im Getriebe des E20.

8 Die Anzahl an Motoren, die jeder Fahrer für die Rennsaison 2012 zur Verfügung hat.

10 Das Gewicht eines Pirelli-Vorderreifens in Kilogramm.

18,5 Durchschnittlicher Reifendruck in psi.

30 Das Gewicht eines Fahrerkopfes mit Helm in Kilogramm bei der maximalen Bremsbelastung von 4,5g (genauso schwer wie einen schwerer Koffer).

42 Die Anzahl der Radumdrehungen pro Sekunde, wenn der E20 300 km/h schnell ist.

60 Die Menge an verdrängtem Wasser pro Pirelli-Regenreifen in Litern, wenn die Geschwindigkeit 300 km/h beträgt.

87,75 Die Einschlagenergie in Kilojoule, der die Nase des Fahrzeugs beim FIA-Crashtest standhalten muss. Das ist die gleiche Energiemenge, die erforderlich wäre, um einen vier Tonnen schweren Elefanten von 25 km/h aufzuhalten.

90 Die Betriebstemperatur in Grad Celsius der Pirelli-Reifen

130 Die Lautstärke des RS27-2012-Motors bei maximaler Drehzahl in Dezibel.

400 Die Bremsenergie in Kilojoule, die der KERS-Generator pro Runde in die KERS-Batterie einspeisen kann.

500 Die Temperatur in Grad Celsius, die die Kupplung während eines Rennens erreicht.

640 Das Mindestgewicht des Autos mit Fahrer in Kilogramm.

900 Die Temperatur des Auspuffgase in Grad Celsius, wenn das Auto unter Volllast steht.

1.100 Die Temperatur in Grad Celsius, die eine Bremsscheibe während eines Rennens erreichen kann.

1.500 Die Anzahl beweglicher Teile in jedem RS27-2012-V8-Motor.

2.500 Die durchschnittliche Anzahl an Schaltvorgängen während eines Grand Prix.

4.000 Die Anzahl an Teilen, aus denen der RS27-2012-V8-Motor besteht.

10.000 Die Anzahl an Aerodynamik-Teilen, die pro Jahr im Windkanal getestet werden.

11.000 Die Anzahl an technischen Zeichnungen, die während der Entwicklung des E20 angefertigt wurden. Das sind um 28 Prozent mehr als beim Vorgängermodell R31.

30.000 Die Anzahl an Einzelteilen, aus denen der E20 besteht.

250.000 Die Anzahl an Mannstunden, die ins Design des E20 geflossen sind.

Fotoquelle: Lotus

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.