Kamui Kobayashi geht 2012 in seine dritte Formel-1-Saison mit Sauber

Formel 1 2012

— 06.02.2012

Sauber: "Beide Fahrer haben großes Potenzial"

Peter Sauber über die Erwartungen an den neuen Sauber-Ferrari C31 und seine Piloten Kaui Kobayashi und Sergio Perez: Das schwierige zweite Formel-1-Jahr

Am heutigen Montag stellt das Sauber-Team sein neues Fahrzeug für die Formel-1-Weltmeisterschaft 2012 vor. Die Piloten Kamui Kobayashi und Sergio Perez enthüllen den Sauber-Ferrari C31 auf der Rennstrecke im spanischen in Jerez de la Frontera, wo am Dienstag die offiziellen Formel-1-Testfahrten beginnen. Für Filmaufnahmen wird der der C31 bereits heute seine ersten Runden drehen.

Sauber nimmt seine 20. Saison in der Formel-1-Weltmeisterschaft mit unveränderter Fahrerbesetzung in Angriff. Mit Kamui Kobayashi, Sergio Perez und Ersatzmann Esteban Gutierrez im neuen C31 will sich die Schweizer Mannschaft 2012 weiter steigern. Teamchef Peter Sauber gibt vor: "Wir wollen die kommende Saison so stark beginnen wie die vergangene und dieses Niveau dann über das ganze Jahr halten. Ziel ist, regelmäßig Punkte zu sammeln, damit wir uns in der WM deutlich verbessern."

Das Team von Peter Sauber ist das viertälteste der bestehenden Formel-1-Teams. 2011 hatte für den traditionsreichen Rennstall stark begonnen, zur Saisonmitte war die Formkurve eingeknickt, nachdem das Team bei einer umstrittenen Technologie nicht mitgezogen war. "Der Sauber C31-Ferrari verfügt über zahlreiche und vielversprechende Neuerungen, in anderen Bereichen ist er eine konsequente Weiterentwicklung seines Vorgängers", so Sauber.

"Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit unseren ebenso jungen wie talentierten Piloten. Kamui steht vor seiner dritten Saison. Im vergangenen Jahr haben wir ihm bereits eine Führungsrolle im Team abverlangt, daran ist er weiter gereift", sagt der Teamchef. "Sergio hat seine Rookie-Saison nun hinter sich und geht in sein zweites Jahr, was oft das schwierigste in einer Formel-1-Karriere ist. Beide Fahrer haben großes Potenzial und werden dies in der Zusammenarbeit mit denselben Renningenieuren wie 2011 weiter entfalten."

Gutierrez wird die mannschaft als Test- und Ersatzpilot weiter begleiten. "Esteban bestreitet hauptamtlich seine zweite GP2-Saison und hat spätestens beim Test im November bewiesen, dass er auch einen Grand-Prix-Einsatz übernehmen könnte, falls dies erforderlich wäre", lobt Sauber den Youngster aus Mexiko.

Jung & schnell

Vor allem mit seinen beherzten und fairen Überholmanövern ist Kobayashi in der Formel 1 sofort zum Publikumsliebling avanciert. Der sympathische Japaner sagt: "2012 wird nicht nur meine dritte Saison in der Formel 1, sondern auch die dritte mit demselben Team. Wir haben eine Menge miteinander erlebt und können unsere gemeinsamen Erfahrungen nutzen. Im ersten Jahr hatten wir einen schlechten Start, aber eine gute zweite Saisonhälfte. Im zweiten Jahr war es genau andersherum. Im dritten Jahr sollten wir kontinuierlich und zuverlässig Punkte holen. Ich freue mich sehr auf die neue Saison."

Perez will umsetzen, was er 2011 in seiner turbulenten und viel beachteten Rookie-Saison gelernt hat. "Mein erstes Formel-1-Jahr fühlte sich an wie drei Jahre, weil es so viel Neues zu erfassen gab", sagt der Mexikaner. "Jetzt bin ich in der Formel 1 angekommen. Ich will mich 2012 auf jeden Fall steigern und regelmäßig bessere Ergebnisse erzielen."

Für Gutierrez stehen die Rennen in der GP2-Serie im Vordergrund. "Parallel", sagt der zweite Mexikaner im Team, "freue ich mich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Sauber-Team. Ich lerne viel dabei, die Professionalität und Intensität der Teamarbeit derart integriert mitzuerleben und analysieren zu können. Das ist eine gute Vorbereitung für mich."

Fotoquelle: Sauber

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.