Rückkehrer Kimi Räikkönen kam mit dem Lotus E20 auf Anhieb bestens zurecht

Formel 1 2012

— 16.02.2012

Lotus in guter Frühform: Vettel ist gewarnt

Lotus hinterließ bei den Testfahrten in Jerez einen blendenden Eindruck - Weltmeister Vettel sieht in Rückkehrer Räikkönen "einen ernsthaften Gegner"

Die erste von drei Testwochen im Vorfeld der neuen Formel-1-Saison ging an Lotus. In den Händen von Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen und des amtierenden GP2-Champions Romain Grosjean markierte der E20 nicht nur die schnellste Runde aller neuen Boliden. Das in Enstone beheimatete Team legte auch mehr Kilometer zurück als jeder andere Rennstall.

Weltmeister Sebastian Vettel hatte in Jerez de la Frontera noch mit erheblichen technischen Schwierigkeiten am neuen Red Bull zu kämpfen. Der RB8 hat nach vier Tagen mit Vettel und Teamkollege Mark Webber am Lenkrad rund 500 Kilometer weniger auf der Uhr als der Lotus E20.

Der amtierende Weltmeister hat das ehemalige Renault-Team und insbesondere Rückkehrer Räikkönen schon jetzt auf der Rechnung. "Wenn das Auto so gut ist wie es in Jerez den Anschein hatte, dann ist Kimi ein ernsthafter Gegner", urteilt der Vettel gegenüber 'auto motor und sport'.

Räikkönen beim Comeback auf Anhieb schnell

Gemeinsam mit Jenson Button, Lewis Hamilton, Fernando Alonso und Michael Schumacher und Vettel ist Räikkönen der sechste Weltmeister im aktuellen Formel-1-Starterfeld. Mit einem wettbewerbsfähigen Auto ist der "Iceman" auch nach zwei Jahren Pause vom Grand-Prix-Sport ein ernsthafter Anwärter auf Einzelerfolge, wenn nicht sogar mehr.

Räikkönen selbst hat ebenfalls das Gefühl, dass er in einem potenziellen Siegerauto sitzt. "Das Auto war am ersten Tag schon gut, am zweiten aber sogar noch besser", so der Finne, nachdem er den ersten offiziellen Testtag nach seiner Rückkehr auf Anhieb mit der Tagesbestzeit abschloss und sich tags darauf weiter auf sein neues Arbeitsgerät einschoss. Für die zweite Testwoche, die am kommenden Dienstag in Barcelona beginnt, hat Lotus bereits erste Verbesserungen für den E20 angekündigt...

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.