Immer schön cool bleiben: Force India lässt Adrian Sutil weiter zappeln

Formel 1 2013

— 30.01.2013

Manager: Sutil-Einsatz in Jerez nicht ausgeschlossen

Geduldsprobe Force India: Während die Verkündung der Fahrerpaarung weiter nicht in Sicht ist, hofft Manfred Zimmermann auf einen Testeinsatz



Adrian Sutils Formel-1-Rückkehr bei Force India gilt bei Insidern als sicher. Doch eine offizielle Bekanntgabe des Vijay-Mallya-Rennstalls, der bald an einen Investor verkauft werden könnte, lässt auch zwei Tage vor der Präsentation des Boliden für die kommende Saison und eine Woche vor dem Testauftakt in Jerez auf sich warten. Kein Grund nervös zu werden? Sein Manager Manfred Zimmermann erklärt gegenüber der 'dpa': "Grundsätzlich glauben wir immer noch an ein Comeback 2013."

Zimmermann schließt es nicht aus, dass sein Schützling in Andalusien hinter das Lenkrad darf. Bestätigen kann er das aber auch nicht. "Ob schon ein Einsatz in Jerez kommt, ist noch nicht sicher", meint er und scharrt mit den Hufen, wenn es um eine Bestätigung des Engagements seitens Force India geht: "Jetzt warten wir auf die finale Entscheidung, die wir natürlich lieber heute als morgen hätten." Zimmermann bestätigt, dass Sutil gut vorbereitet sei und habe alles für sein Comeback getan habe.

Die Personalie ist seit Wochen in der Schwebe. Gegenüber 'Motorsport-Total.com' hatte der stellvertretende Teamchef Robert Fernley angekündigt, eine Bekanntgabe der endgültigen Fahrerpaarung "hoffentlich und wahrscheinlich" noch vor dem 5. Februar vorzunehmen, wenn in Jerez die Motoren aufheulen. Der mit einem Vertrag ausgestattete Paul di Resta könnte bei den Indern wackeln. Sollte der Rennstall verkauft und ein finanzstarker Paydriver gesucht werden, hätte er schlechte Karten.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Alfa Romeo und Sauber: So sieht die Lackierung 2018 aus!

News

Hamilton: Habe von keinem Teamkollegen gelernt, außer...

News

Niki Lauda hört als RTL-Formel-1-Experte auf

News

Top 10: Größte Unsportlichkeiten der Formel 1

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung