US-Cars mit V8

Die beliebtesten V8-Cars

Ford Mustang, Corvette, Dodge Challenger, Chevrolet Camaro & Co – V8-Karossen lassen das Herz eines Autoliebhabers höher schlagen. Die Top-US-Cars mit V8 im Überblick.



Autos mit V8-Aggregat sind angesagt – vor allem in den USA. Und nicht nur Fahrer der dicken Pick-ups und SUVs schwören auf die großvolumigen Triebwerke. Auch unzähligen Sportwagen und Limousinen packen die US-Autobauer acht Zylinder in die fetten Motorblöcke. Weil der Kunde das so wünscht. Und das in einem Land, in dem maximal 120 km/h erlaubt sind. Das beweist: Nicht die Geschwindigkeit ist ausschlaggebend. V8-Liebhaber schätzen den grummelnden Sound, die hohe Lebensdauer und das extreme Drehmoment ihrer Fahrzeuge. Und – nicht zu unterschätzen – den Kult-Charakter.

Setzen auch auf acht Zylinder: Die Monster-SUVs der USA

Muscle-Cars wie Ford Mustang (in den USA ab 22.145 Dollar), Dodge Challenger (ab 23.695) und Chevrolet Camaro (ab 22.680) haben Ihren Kultstatus aus den 60er und 70er Jahren allesamt ins 21. Jahrhundert gerettet. Die Top-Versionen der Serienfahrzeuge liegen weit über der 400-PS-Marke, getunte Muskel-Sportler von Shelby, Saleen und Co. gibt es mit 600, 700 und mehr PS. In Deutschland werden Ford Mustang und Dodge Challenger nur über Importeure angeboten, den Camaro hingegen gibt es ab 2011 für rund 40.000 Euro beim Chevrolet-Händler.

V8 trifft Pritsche: Die beliebtesten Pick-ups der USA

Auf einem ähnlichen Triumphzug durch die Autogeschichte wie die Muscle-Cars befindet sich seit über 50 Jahren die Corvette. Die Sportwagen-Flunder aus dem Hause General Motors gibt es in drei Versionen. Schon die Corvette C6 verursacht mit ihrem satten Sound und den potenten 436 Pferden eine Gänsehaut. Wem das nicht reicht, kann zur großen Schwester Z06 mit 512 PS und Siebenliter-V8 greifen. Die Königin am Corvette-Hofe ist unumstritten die giftige ZR1. 647 PS und 819 Newtonmeter aus einem 6.2 "Supercharged" V8 geben hier den Ton an. Außerdem bauen neben den "Big Three" Ford, GM und Chrysler auch jede Menge Kleinserien-Hersteller wie Mosler, Devon, Iconic oder Panoz leistungsstarke Sportler mit V8-Triebwerken. Und: Auch eher harmlos dreinblickende Limousinen wie Cadillac CTS, DTS, Chrsylser 300C oder Dodge Charger werden von acht Zylindern befeuert. Die beliebtesten Achtzylinder mit allen wichtigen Leistungsdaten stellen wir Ihnen oben in der Bildergalerie vor!


Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige