II

VW Up II

ab 2020

VW Up II

Übersicht

Alle Infos zur Generation: VW Up II

Der Kleinwagenmarkt ist hart umkämpft – das merkt auch VW. Insbesondere beim Preis-Leistungs-Verhältnis müssen die Wolfsburger nachbessern. Nach dem Facelift des Up 2016 kommt 2020 eine komplette Neuauflage. Hier wird dann der Rotstift angesetzt: Der neue Up kommt ausschließlich als Fünftürer und mit minimalistischer Ausstattung. So soll der Kleinste von VW zur Konkurrenz in Form von Kia Picanto, Citroën C1 und Opel Karl aufschließen. Die technische Basis teilt sich der Up erneut mit Skoda Citigo und Seat Mii. Der 105 PS starke, mit Ethanol betriebene EcoFuel-Antrieb wird für die nächste Version übernommen. Das Einliter-TSI-Aggregat erfüllt ab 2017 die Stufe II der EU-6-Abgasnorm. Die Leistung des aufgeladenen Dreizylinders steigt auf bis zu 116 PS. Der kleine 1,4-Liter-Diesel mit 75 bis 105 PS steht auf Abruf bereit, spielt in diesem Segment aber eher eine Nebenrolle. Vierzylinder sind vermutlich auch in Zukunft tabu. Alle Informationen zum VW Up (2020) finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle Videos