Vier Plug-in-Hybrid-SUVs im Test

3008, Discovery Sport, RAV4, Tucson: Test, SUVs, Motor, Preis

Vier SUVs mit Stecker: Tucson fährt 3008, Discovery Sport & RAV4 davon

Viermal dieselbe Idee, viermal völlig anders umgesetzt. Mit Hyundai Tucson, Land Rover Discovery Sport, Peugeot 3008 und Toyota RAV4 fahren vier kompakte Plug-in-SUVs zum Test vor.
Platz 1 mit 543 von 800 Punkten: Hyundai Tucson 1.6 T-GDI Plug-in-Hybrid Allrad. Solider Allrounder ohne echte Schwächen. Preis: ab 42.350 Euro (zum Angebot: Ersparnis bei carwow.de bis zu 11.912 Euro).
Platz 2 mit 516 von 800 Punkten: Land Rover Discovery Sport P300e AWD. Eine Klasse feiner, dafür auch teurer. Preis: ab 58.975 Euro (zum Angebot: Ersparnis bei carwow.de bis zu 15.743 Euro).
Platz 3 mit 514 von 800 Punkten: Peugeot 3008 Hybrid4 300. Handlich, kompakt, enger geschnitten. Bietet Fahrspaß. Preis: ab 50.700 Euro (zum Angebot: Ersparnis bei carwow.de bis zu 11.345 Euro).
Platz 3 mit 514 von 800 Punkten: Toyota RAV4 2.5 Plug-in-Hybrid 4x4. Toller Antrieb. Mit kürzeren Bremswegen wäre mehr drin. Preis: ab 47.490 Euro (zum Angebot: Ersparnis bei carwow.de bis zu 9552 Euro).

Wallbox + 100% Ökostrom – exklusives Ladepaket in der AUTO BILD-Edition

Wallbox Charge Amps Halo™
499€ statt 1189 € UVP

Auf dem Automarkt geht es am Ende auch nur zu wie in der Schule. Es gibt den Hornbrillentypen vorne links, der immer gut aufpasst und die guten Noten kassiert. Und es gibt die Typen aus der letzten Reihe, mit all ihren Eigenarten und kleinen Frechheiten, die am Ende abgestraft werden. Aber mit wem möchte man befreundet sein? Oder – zurück zum Auto – welcher Wagen soll in der eigenen Garage stehen? Alles eine Frage des Charakters. Und davon hat unser Quartett aus vier Nationen genug. (Wichtige Tipps für den Neuwagenkauf im Internet.)

Der Hyundai Tucson überzeugt mit dem besten Gesamtpaket

Hyundai Tucson (2020): Neuvorstellung - Sitzprobe - SUV - Preis

Neuer Hyundai Tucson im Check

Der japanische Hybridpionier Toyota lässt seinen RAV4 am längsten elektrisch fahren, verbraucht mit Abstand am wenigsten. Dafür wirkt der Rest ziemlich schrullig. Der britische Land Rover Discovery Sport darf sogar an den Schnelllader und unterstützt so das tägliche Stromern. Doch er hat ein Gewichtsproblem und ist teuer. Die Franzosen besinnen sich der guten alten Aerodynamik, halten ihren Peugeot 3008 flach und kompakt. Das reicht zwar nicht, um ihn zum Sparmeister zu machen, zeigt aber doch eindrucksvoll, dass ein kompaktes SUV mit E-Motor keine Kampfansage an den Fahrspaß sein muss, richtig Laune bringen kann. Eher frech, der Franzose. Und die Koreaner? Die haben immer schön die Konkurrenz im Auge und passen genau auf, dass sie keine Fehler machen. Der Hyundai Tucson sticht am Ende vielleicht nicht als Charakterkopf heraus, summt sich aber still und leise an den anderen vorbei an die Spitze. Mit einem Abstand, der die letzte Bank verstummen lässt. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)

Gebrauchte Tucson mit Garantie

13.480 €

Hyundai Tucson 1.7 CRDi Classic Blue Multif Lenkrad met Gar, Diesel

60.500 km
85 kW (116 PS)
06/2016
Zum Inserat
Diesel, CO2 0 g/km*
13.590 €

Hyundai Tucson 1.6 blue Classic Multif Lenkrad, Benzin

67.673 km
97 kW (132 PS)
04/2017
Zum Inserat
Benzin, 6.3 l/100km (komb.) CO2 147 g/km*
13.590 €

Array Tucson 1.6 blue Classic Multif Lenkrad, Benzin

67.673 km
97 kW (132 PS)
04/2017
Zum Inserat
Benzin, 6.3 l/100km (komb.) CO2 147 g/km*
13.860 €

Hyundai Tucson blue Classic CRDi Multif Lenkrad, Diesel

90.497 km
85 kW (116 PS)
06/2016
Zum Inserat
Diesel, 4.6 l/100km (komb.) CO2 119 g/km*
13.890 €

Hyundai Tucson 1.7 CRDi blue Classic, Diesel

118.779 km
85 kW (116 PS)
10/2016
Zum Inserat
Diesel, 4.6 l/100km (komb.) CO2 122 g/km*
13.890 €

Array Tucson 1.7 CRDi blue Classic, Diesel

118.779 km
85 kW (116 PS)
10/2016
Zum Inserat
Diesel, 4.6 l/100km (komb.) CO2 122 g/km*
13.980 €

Hyundai Tucson 1.6 Classic blue, Benzin

80.000 km
97 kW (132 PS)
11/2016
Zum Inserat
Benzin, 6.3 l/100km (komb.) CO2 149 g/km*
Hyundai Tucson 1.7 CRDi Classic Blue Multif Lenkrad met Gar, Diesel +

50825 Köln, Moll Automobile GmbH & Co KG

Hyundai Tucson 1.6 blue Classic Multif Lenkrad, Benzin +

18439 Stralsund, AUTOZENTRUM EGGERT GmbH

Array Tucson 1.6 blue Classic Multif Lenkrad, Benzin +

18439 Stralsund, AUTOZENTRUM EGGERT GmbH

Hyundai Tucson blue Classic CRDi Multif Lenkrad, Diesel +

77971 Kippenheim, TRI AG Automobile

Hyundai Tucson 1.7 CRDi blue Classic, Diesel +

25813 Husum, Nord-Ostsee Automobile GmbH & Co. KG - Autorisierter Mercedes-Benz und Hyundai Verkauf und Service

Array Tucson 1.7 CRDi blue Classic, Diesel +

25813 Husum, Nord-Ostsee Automobile GmbH & Co. KG - Autorisierter Mercedes-Benz und Hyundai Verkauf und Service

Hyundai Tucson 1.6 Classic blue, Benzin +

52078 Aachen, Volkswagen Zentrum Aachen Jacobs Automobile Gmbh

Das Fazit: Das Klassentreffen hat gezeigt, so einheitlich wie gern behauptet sind die neuen SUVs nicht. Der Toyota begeistert mit seinem Antrieb, der Rest ist schwieriger. Der Peugeot schmeißt die Schmusetraditionen über Bord, gibt den Sportler. Der Land Rover bietet die fette Portion Qualität und Eigenständigkeit. Der Hyundai kann alles und spart am meisten. Alle Details zum Test gibt es in der Bildergalerie.

Vier Plug-in-Hybrid-SUVs im Test

Land Rover Discovery SportHyundai TucsonPeugeot 3008 Hybrid4 300


*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autoren: , Berend Sanders

Fotos: Olaf Itrich / AUTO BILD

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.