Bildergalerie Mercedes-AMG CLA (2019)

Mercedes-AMG CLA 35/45 (2019)

Neue Infos zu CLA 35 und CLA 45

Mercedes-AMG arbeitet mit Hochdruck am neuen CLA. 2019 wird es nicht nur den bekannten 45er, sondern auch einen schwächeren CLA 35 geben. AUTO BILD hat neue Infos!
Schon im Januar 2019 präsentiert Mercedes den neuen CLA. Kein Wunder, dass sich auch die hauseigene Sportabteilung AMG bereits in den letzten Zügen befindet, was die schärferen Variante betrifft: Denn mit der neuen CLA-Generation wird es zusätzlich zum bekannten 45er noch einen CLA 35 geben. Die AUTO BILD-Erlkönigjäger haben beide Versionen auf Testfahrt fotografiert – und sie wirken nahezu serienreif.

Unter der Tarnfolie blitzt bereits der gelbe Serienlack hervor.

Ein Indiz für das fortgeschrittene Entwicklungsstadium ist, dass beide Autos bereits unter der Tarnfolie mit einer serienmäßigen Farbe lackiert sind. Das ist beispielsweise an den nicht abgeklebten Türgriffen zu sehen. Beim CLA 45 scheint es dasselbe Gelb zu sein, mit dem sich auch der A 35 bei seiner Premiere gezeigt hatte. Der schwächere CLA 35 dagegen scheint in einem unauffälligeren Silbergrau lackiert zu sein. Unterscheiden lassen sich die beiden Modelle vor allem am Heck. Während der stärkere 45er vier Endrohre zur Schau stellt, besitzt der 35er lediglich zwei. Auf den zweiten Blick fällt auf, dass auch der Grill, die Schürzen und auch die Scheinwerfer unterschiedlich gestaltet sind. Die Premiere des neuen Mercedes-AMG CLA 35 und des CLA 45 könnte bereits auf dem Autosalon in Genf (7. bis 17. März 2019) stattfinden.

Bildergalerie: Autosalon Genf 2019

Uunter der Haube dürfte beim schwächeren CLA 35 dasselbe Aggregat wie beim A 35 zum Einsatz kommen: ein Zweiliter-Vierzylinder mit 306 PS und 400 Nm Drehmoment. Der Allradantrieb 4Matic und das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe sollten ebenfalls ins Coupé übernommen werden. Beim CLA 45 dürfte Hybridtechnik zum Einsatz kommen – immerhin hat Mercedes-AMG eine Leistung von mehr als 400 PS versprochen. Die wird allerdings wohl dem stärkeren CLA 45 S vorbehalten sein. Ob das mit einem EQ-Boost-System oder auf einem anderen Weg realisiert wird, ist noch offen.

Bildergalerie Mercedes-AMG CLA (2019)

Autor: Katharina Berndt

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.