Nissan Juke (2019): Bilder

Nissan Juke (2019): Teaser, Bilder, Interieur, Erlkönig, Motoren

Ausblick auf den neuen Juke

Der neue Nissan Juke soll noch 2019 in den Handel kommen – wahrscheinlich auch als Hybrid. AUTO BILD hat die ersten Infos und ein Teaserbild!
Nissan teasert die zweite Generation des Nissan Juke mit einem Bild an. Darauf ist die vordere linke Ecke des SUVs zu sehen. Das Foto zeigt einen Teil des V-förmigen Kühlergrills, einen Scheinwerfer und einen Nebelscheinwerfer. Das Tagfahrlicht ist zweigeteilt. Oben ist es als schmaler Streifen ausgeführt, darunter ist es als Stern ausgeformt. Mit dem Teaserbild ist klar, dass der neue Juke sein eigenständiges Design behalten wird. Der Ausblick auf das Design des SUVs wurde zusammen mit dem Präsentationsdatum veröffentlicht. Am 3. September 2019 soll der Juke demnach der Weltöffentlichkeit präsentiert werden.

Der abgelichtete Erlkönig legt nahe, dass sich die Frontgestaltung am Qashqai orientieren wird.

Die AUTO BILD-Erlkönigjäger haben bereits einen Prototypen des Nissan Juke erwischt. Die Erlkönigbilder zeigen, dass sich die Frontgestaltung des Autos scheinbar am Qashqai orientiert: Die bisher auf der Motorhaube aufgesetzten Scheinwerfer sind jetzt weiter unten angebracht und scheinen optisch in den neu gestalteten und größeren Grill überzugehen. Andere Elemente der aktuellen Generation wie die hinteren Türgriffe in den C-Säulen, die breiten Schultern und die abfallende Dachlinie bleiben erhalten.

Der neue Nissan Juke wird elektrifiziert

Nissan wird künftig die neue modulare Konzernplattform CMF-B für das SUV nutzen. Darauf steht schon die fünfte Generation des Renault Clio, die für eine Elektrifizierung ausgelegt ist. Auch der Juke soll nicht alleine von Verbrennungsmotoren angetrieben werden. Zumindest eine Hybrid-Version, wenn nicht sogar eine voll elektrische Variante gilt als wahrscheinlich. Neben neuen 1,0-Liter-Dreizylinder-Benzinern stehen auch künftig ein 1,5 Liter großer Diesel und als Topmotorisierung ein 1,6-Liter-Turbobenziner mit 190 PS bereit. Weichere Kunststoffe, mehr Personalisierungsmöglichkeiten und das aktuelle Infotainment sollen den Innenraum des Juke aufwerten. Ein längerer Radstand sorgt außerdem für mehr Beinfreiheit auf den hinteren Plätzen.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.