Peugeot 308 III (2021): Vorschau, Zeichnung, Illustration, Plug-in-Hybrid

So könnte der nächste 308 kommen

AUTO BILD zeigt, wie die kommende Generation des 308 aussehen könnte. Der kompakte Franzose könnte deutlich dynamischer werden als sein Vorgänger!
Seit mittlerweile sieben Jahren ist die aktuelle Generation des Peugeot 308 auf dem Markt. Zwar wurde der französische Kompaktwagen gerade erst mit einem technischen Update versehen, eine komplett neue Generation könnte trotzdem nicht schaden. Für den AUTO BILD-Illustrator Grund genug, einen Vorgeschmack auf die vierte Generation des Peugeot 308 zu entwerfen!
Die besten Autopflege-Produkte

Dr. Wack P21S High End

Preis*: 9,71 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

DR. WACK A1 Speed Wax Plus 3

Preis*: ab 15,10 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

Koch Chemie Shine Speed Polish

Preis*: 22,85 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

Sonax Xtreme Scheibenreiniger Sommer

Preis*: 5,76 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

A1 Polster- und Alcantarareiniger

Preis*: 8,52 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

*Preise: Stand 17.04.2020
Der nächste 308 kommt auf unserer Zeichnung deutlich dynamischer rüber als sein Vorgänger. Das Design der Front ähnelt der 2017 auf dem Genfer Autosalon gezeigten Studie Peugeot Instinct Concept. Die Scheinwerfer werden sehr schmal und tragen das Balkendesign, das auch dem aktuellen Peugeot 208 gut zu Gesicht steht.

Kleiner 208 könnte beim 308 Pate stehen

Das Tagfahrlicht geht in 508-Manier in einen Reißzahn über und zieht sich bis tief in die Schürze hinunter. Der breite, große Kühlergrill kommt bereits beim 208 zum Einsatz und dürfte mit dem 308 seinen Weg in die Kompaktklasse finden. Besonders auffällig hier: Peugeot könnte wie bei seiner E-Legend Studie auf das alternative Logo zurückgreifen. Auch an der Seite könnte der 208 Pate stehen. Auf der Zeichnung ist an den hinteren Seitenfenstern eine Rundung wie beim kleinen Bruder zu sehen, dahinter befindet sich der Schriftzug für die hier dargestellte GT-Line.

Gebrauchte 308 mit Garantie

6.690 €

Peugeot 308 SW 115, Diesel

104.658 km
84 kW (114 PS)
05/2013
Zum Inserat
Diesel, 4.2 l/100km (komb.) CO2 110 g/km*
8.250 €

Peugeot 308 1.6 120 SW Business-Line 2, Diesel

114.650 km
88 kW (120 PS)
07/2015
Zum Inserat
Diesel, 3.7 l/100km (komb.) CO2 96 g/km*
8.850 €

Peugeot 308 1.6 SW, Diesel

92.075 km
85 kW (116 PS)
09/2014
Zum Inserat
Diesel, 3.7 l/100km (komb.) CO2 98 g/km*
8.900 €

Peugeot 308 SW BLUEH, Diesel

87.711 km
73 kW (99 PS)
01/2015
Zum Inserat
Diesel, 3.6 l/100km (komb.) CO2 94 g/km*
8.900 €

Peugeot 308 SW ETHP1, Benzin

124.304 km
96 kW (131 PS)
04/2014
Zum Inserat
Benzin, 4.6 l/100km (komb.) CO2 106 g/km*
9.380 €

Peugeot 308 SW 120 Business, Diesel

133.400 km
88 kW (120 PS)
10/2016
Zum Inserat
Diesel, 3.2 l/100km (komb.) CO2 85 g/km*
9.390 €

Peugeot 308 SW 115 Stop & Start Active, Diesel

90.000 km
85 kW (116 PS)
04/2015
Zum Inserat
Diesel, 3.7 l/100km (komb.) CO2 95 g/km*
Peugeot 308 SW 115, Diesel +
Peugeot 308 1.6 120 SW Business-Line 2, Diesel +
Peugeot 308 1.6 SW, Diesel +
Peugeot 308 SW BLUEH, Diesel +
Peugeot 308 SW ETHP1, Benzin +
Peugeot 308 SW 120 Business, Diesel +
Peugeot 308 SW 115 Stop & Start Active, Diesel +
Unter der Haube wird der nächste 308 auf Wunsch wohl elektrifiziert werden. Mit dem 208 hat Peugeot ja schon ein kleines E-Auto im Programm, eine Adaption auf den 308 scheint damit möglich. Auch einen Plug-in-Hybrid wird es wohl geben. Peugeot gab bereits bekannt, seine Kompaktklasse zum PHEV auszubauen. Wahrscheinlich wird hier der Antriebsstrang des Peugeot 508 angepasst und im Kompakten verbaut. Klassische Antriebe wird es aber wohl auch weiterhin geben. Nach AUTO BILD-Schätzung könnte die nächste Generation des französischen Kompakten erst 2021 zum Händler fahren. Dann wäre das aktuelle Modell sogar ganze acht Jahre auf dem Markt gewesen!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.