Skoda Superb RS iV: Illustration, Motor, Optik

Das RS-Label würde dem Skoda Superb verdammt gut stehen!

Vom Skoda Octavia gibt es schon seit Jahren eine sportliche RS-Version. Der AUTO BILD-Illustrator hat jetzt auch den Superb ins Sport-Outfit gepackt!
Freunde sportlicher Skoda-Modelle greifen gerne zu den RS-Modellen. Die Spange im Kühlergrill, das Extra an Leistung und die aggressivere Optik sind allerdings bislang dem Skoda Octavia und dem Vorfacelift des Kodiaq vorbehalten. Aber wie steht es mit dem Superb? Fragt man bei Skoda nach, scheinen die Tschechen nichts dergleichen in Planung zu haben. Dabei ist der Gedanke verlockend! Der AUTO BILD-Illustrator hat sich überlegt, wie ein Skoda Superb RS aussehen könnte!
Black Friday-Deals am 27.11.

Llctools MacPherson-Federspanner

Preis: 89,90 Euro

Angebotspreis*: 71,85 Euro

Bosch Inspektionskamera

Preis: 100,00 Euro

Angebotspreis*: 53,99 Euro

Amazon Echo Auto

Preis: 58,48 Euro

Angebotspreis*: 34,11 Euro

Dr. Wack P21S Felgenreiniger

Preis: 16,56 Euro

Angebotspreis*: 14,19 Euro

Severin 12Volt-Kühlbox

Preis: 129,90 Euro

Angebotspreis*: 79,40 Euro

Sonax Premium Class Lederwartungssatz

Preis: 59,99 Euro

Angebotspreis*: 42,14 Euro

Maxi Cosi RodiFix AirProtect

Preis: 188,64 Euro

Angebotspreis*: 102,99Euro

Kärcher SE 5001 Waschsauger

Preis: 311,92 Euro

Angebotspreis*: 247,90 Euro

Aukey Dashcam

Preis: 65,99 Euro

Angebotspreis*: 42,06 Euro

*Stand: 27.November
Wie es sich für einen waschechten Skoda RS gehört, käme ein Sport-Superb mit geschwärzten Anbauteilen zum Händler. Das edle Chrom wird also gegen sportliche Akzente ersetzt. Die Frontschürze erhält auf unserer Zeichnung einen großen Lufteinlass spendiert, der durch ein neues Wabengitter vor Schmutz geschützt wird.

Abrisskante am Heck, im Cockpit ein Sportlenkrad

RS-spezifische Felgen in Bicolor-Optik gehören auch beim Superb zum guten Ton. Am Heck trägt der Kofferraumdeckel der Limousine eine schwarze Abrisskante, auch hier wird die Schürze sportlicher. Innen würde Skoda den Superb RS ebenfalls etwas sportlicher gestalten. Ein Sportlenkrad gibt zusätzliche Kontrolle, die Sportsitze halten die Insassen in jeder Fahrsituation in Position.

Gebrauchte Octavia mit Garantie

56.394 €

Skoda Octavia 1.4 TSI Combi First Edition iV, Hybrid

100 km
180 kW (245 PS)
10/2020
Zum Inserat
Hybrid, 1.5 l/100km (komb.) CO2 34 g/km*
53.250 €

Skoda Octavia 2.0 TSI COMBI PLUS, Benzin

0 km
180 kW (245 PS)
04/2021
Zum Inserat
Benzin, 6.4 l/100km (komb.) CO2 146 g/km*
49.231 €

Skoda Octavia 1.4 TSI Combi iV 245PS HYBRID, Benzin

4.500 km
180 kW (245 PS)
11/2020
Zum Inserat
Benzin, 1.5 l/100km (komb.) CO2 34 g/km*
48.390 €

Skoda Octavia 1.4 l TSI Combi Style iV 204PS, Hybrid

3.000 km
180 kW (245 PS)
01/2021
Zum Inserat
Hybrid, 1.4 l/100km (komb.) CO2 31 g/km*
47.990 €

Skoda Octavia 1.4 TSI COMBI FIRST EDITION iV, Hybrid

2.500 km
150 kW (204 PS)
12/2020
Zum Inserat
Hybrid, 1.4 l/100km (komb.) CO2 31 g/km*
47.961 €

Skoda Octavia 2.0 TSI Combi, Benzin

50 km
180 kW (245 PS)
03/2021
Zum Inserat
Benzin, 6.5 l/100km (komb.) CO2 149 g/km*
47.491 €

Skoda Octavia 1.4 Combi First Edition iV 19, Hybrid

8.500 km
180 kW (245 PS)
03/2021
Zum Inserat
Hybrid, 1.2 l/100km (komb.) CO2 34 g/km*
Skoda Octavia 1.4 TSI Combi First Edition iV, Hybrid +

37079 Göttingen, Automarkt Göttingen GmbH

Skoda Octavia 2.0 TSI COMBI PLUS, Benzin +

40233 Düsseldorf, Skoda Centrum Düsseldorf GmbH & Co. KG

Skoda Octavia 1.4 TSI Combi iV 245PS HYBRID, Benzin +

84034 Landshut, Autohaus Ostermaier GmbH

Skoda Octavia 1.4 l TSI Combi Style iV 204PS, Hybrid +

97084 Würzburg, Spindler Skoda Zentrum Würzburg

Skoda Octavia 1.4 TSI COMBI FIRST EDITION iV, Hybrid +

25421 Pinneberg, Autohof Reimers GmbH

Skoda Octavia 2.0 TSI Combi, Benzin +

91126 Schwabach, Autohaus Skoda Feser GmbH

Skoda Octavia 1.4 Combi First Edition iV 19, Hybrid +

23560 Lübeck, Senger Holstein GmbH | Lübeck

Unter der Haube würde Skoda vermutlich bei den bekannten RS-Motorisierungen bleiben. Auch beim Superb RS stünden somit drei Versionen zur Verfügung: Als Benziner könnte der Zweiliter-TSI aus dem Arteon R dienen, im Superb allerdings mit maximal 300 PS, um den Abstand zum VW zu wahren. Aus dem Kodiaq RS hätte Skoda auch einen Diesel parat, der gut zur Limousine passen würde. Im SUV leistet er aktuell 240 PS und bringt ein maximales Drehmoment von 500 Nm auf die Antriebswelle. Beim Plug-in-Hybrid ist der Antriebsstrang aus dem Octavia RS iV mit einer Systemleistung von 245 PS denkbar. Rein elektrisch würde der RS iV im Vergleich zum Octavia aufgrund des zusätzlichen Gewichts aber etwas weniger Reichweite schaffen. Fazit: Die AUTO BILD-Zeichnung und die technischen Voraussetzungen sprechen für einen Superb RS. Ob Skoda das als Anlass nimmt, darüber nachzudenken? Es bleibt spannend!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: Bernhard Reichel

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.