Audi RS 7

seit 2013
Audi RS 7

Übersicht

Alle Infos: Audi RS 7

Der Audi RS 7 Sportback feierte sein Debüt auf der Detroit Motor Show 2013. Der schärfste A7 überhaupt wird von einem Biturbo-V8 mit 560 PS und 700 Nm angetrieben. Mit einem Doppelkupplungsgetriebe geht es in 3,9 Sekunden auf Tempo 100 – und das bei einem Gewicht von zwei Tonnen! Die stylischen Proportionen des A7 bleiben auch beim Topathleten RS 7 Sportback erhalten. Lediglich ein paar Spoiler, die geänderten Schürzen und die elliptischen Auspuffrohre lassen die Kraft unter der Haube erahnen. Die direkte Konkurrenz heißt BMW M6 Gran Coupé und Mercedes CLS 63 AMG. Mit einem Grundpreis von über 114.000 Euro ist und bleibt der RS 7 für die Mehrheit ein Traum. Im Herbst 2014 spendierte Audi dem Luxus-Sportler ein Facelift. Die Optik wurde u.a. mit einer geänderten Front- und Heckschürze nachgeschärft. Zudem verfügt der RS 7 nun über optionale LED-Matrix-Scheinwerfer sowie ein "dynamisiertes Blinklicht" (vgl. A8 und A6). Alle Informationen zum Audi RS 7 Sportback finden Sie auf dieser Seite.

Alle Audi RS 7 Generationen

Alle News

Alle Tests

Alle Videos