Neue Alfa Romeo (2018, 2019, 2020, 2021, 2022)

Alfa Romeo 8C (2021): PS, Motor, Infos

Alfa 8C mit über 700 PS

Alfa baut wieder einen Supersportwagen. Der neue 8C kommt mit Carbon-Monocoque und über 700 PS. AUTO BILD hat erste Infos zur Neuauflage!
Fünf Modelle hat Alfa Romeo aktuell im Angebot. Bis 2022 will die italienische Traditionsmarke allerdings richtig angreifen und gleich mehrere neue Autos an den Start bringen. Ein Highlight soll der neue 8C werden, der ab 2021 kommen könnte. Mit dem Supersportwagen will Alfa die Konkurrenz von Porsche, McLaren, Lamborghini oder auch Ferrari angreifen.

Alfa Romeo hat in einer Präsentation die Raodmap bis 2022 veröffentlicht. Die sportlichen Highlights: 8C und GTV.

In einem Teaser hat Alfa Romeo dazu erste Daten veröffentlicht und die klingen richtig vielversprechend: Carbon-Monocoque, über 700 PS und eine Beschleunigungszeit von 0-100 km/h in unter drei Sekunden. Beim Motor setzen die Italiener voraussichtlich auf den V6-Biturbo, der eigentlich von Ferrari stammt und in Giulia QV und Stelvio QV aktuell 510 PS leistet. Zusätzlich soll ein Elektromotor an der Vorderachse die Gesamtleistung auf über 700 PS pushen. Zur Erinnerung: Der 2010 ausgelaufene 8C Competizione hatte einen 4,7-Liter-V8 von Maserati mit 450 PS. Jeweils 500 Coupés und Spider des 8C gebaut. Ob auch die Neuauflage des ab 2021 gebauten 8C limitiert sein wird, ist aktuell noch nicht sicher.

Autor: Jan Götze

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen