Für jeden Anlass die richtige Kleidung. In dem Fall das passende Auto. Für einen Termin bei Moderator Sidney Hoffmann fiel meine Wahl auf das BMW M8 Competition Gran Coupé. Eine Bezeichnung mit dem Klang ähnlich eines Designeranzugs. Eine gute Wahl, wie sich auf dem Parkplatz für Sidneys Werkstatt, dem Werk79, in Dortmund herausstellte.
carsale24

Auto ganz einfach zum Bestpreis online verkaufen

Top-Preise durch geprüfte Käufer – persönliche Beratung – stressfreie Abwicklung durch kostenlose Abholung!


Im Showroom stehen Porsche 911 GT3, Porsche 911 RWB und VW Golf GTI Clubsport und mehr Fahrzeuge, die tiefer, breiter und stärker als die Serienmodelle sind. Ich bin mit dem M8 also nicht underdressed. Direkt vor der verglasten Eingangstür parkt Sidneys Porsche 911 Turbo 992. Ich stelle den 8er direkt daneben, nur, um mir gleich von Sidney anzuhören, dass der Porsche den schöneren "Arsch" hat. Okay, wir sind im Benzingespräch.

Auto-Gymnastik mit Sidney Hoffmann

Es passiert das, was immer passiert, wenn Autoverrückte wie Sidney und ich ein neues Spielzeug sichten: Auto-Gymnastik. Wir drehen ein paar Runden um den 8er, gehen in die Hocke, strecken uns: Felgen, Auspuffanlage, Carbon-Verkleidung – alles wird sofort gecheckt.
BMW M8 Competition Gran Coupé
Insta-Story mit Sidney: Der "Arsch" von seinem 911 Turbo gefällt ihm besser!

"Wie viel Leistung?" fragt Sidney. 625 PS und 750 Newtonmeter Drehmoment. "Der wiegt aber auch?". Mindestens 2.3 Tonnen. "Und der Preis?". So wie er dasteht, über 200.000 Euro. "Puh!"

Toller Motor im M8 Competition Gran Coupé, aber …

Sidney hadert mit sich, eigentlich ist BMW nicht so seine Marke. Der 8er lässt ihn aber nicht los. Haube auf. Sidney steht staunend vor dem aufgeladenen 4,4 Liter große V8.
BMW M8 Competition Gran Coupé
Imposanter V8, aber die Schlauchisolierungen hätte man hübscher machen können.


"Motoren können sie ja!" Danach findet er bei den Isolierungen der Schläuche und den Schellen allerdings gleich Verbesserungspotenzial. Da muss ich ihm zustimmen, die hätte man schöner verpacken können.

Sidney bringt es mit dem Fazit auf den Punkt

"Willst Du fahren?" frage ich Sidney und werfe ihn den Schlüssel zu. Die Antwort kannte ich vorher. Wir nehmen beide auf dem fest zupackenden, weiß belederten Carbongestühl Platz. Dann geht es auf Sidney Hausstrecke am Rande von Dortmund. Der PS-Profi hat nach ein paar Kilometern Stadt, Autobahn und Landstraße den M8 komplett erfasst.
BMW M8 Competition Gran Coupé
Für Sidney fühlt sich der M8 wie ein M4 auf Steroiden an.

"Motor ist super. Kraftentfaltung auch super. Bremse super. Super in der Kurve. Gewicht merkt man. Das Fahrwerk ist für einen Gran Turismo zu hart. Der fühlt sich an wie ein M4 auf Steroide. Ist ein tolles Auto, auch mit dem ganzen Carbon. Aber über 200.000 Euro? Puh!"
Technische Daten BMW M8 Competition Gran Coupé: Motor: V8, Biturbo • Leistung: 460 kW (625 PS) • L/B/H: 5098/1943/1420 mm Kofferraum: 440 l • 0–100 km/h: 3,2 s • Spitze: 250/305 km/h • Verbrauch (WLTP): 11.2lSP/100km• Preis: ab 167.700 Euro