Bildergalerie Kia XCeed (2019)

Kia XCeed (2020): Teaser

Kia bockt den Ceed auf

Kia erweitert die Modellpalette im Kompaktsegment mit dem höhergelegten XCeed. AUTO BILD hat erste Infos und einen Teaser!
Kia arbeitet an einem neuen SUV auf Basis des Ceed und baut seine Kompakt-Familie deutlich aus. Jetzt ist beim französischem Magazin "L'Automobile Magazine" ein erstes Teaserbild aufgetaucht, das wohl direkt von Kia stammt. Das kompakte SUV soll seine Premiere auf dem Autosalon in Genf (07. bis 17. März 2019) haben.
Mit dem XCeed haben die Koreaner vor allem den VW T-Roc im Visier. Bereits vor der Designskizze haben die AUTO BILD-Erlkönigjäger den aufgebockten Kompakten auf Testfahrt im nordschwedischen Schneegestöber vor die Linse bekommen. Da der Prototyp sehr stark getarnt ist, kann man über die Optik des zukünftigen Modells noch nicht viel sagen. Es ist aber davon auszugehen, dass er sich nur durch einige Design-Details vom normalen Ceed unterscheiden wird. Die Seitenansicht des Erlkönigs gleicht sogar fast der Standard-Version des Kompakten. Kia verfolgt bei dem Modell wahrscheinlich die gleiche Design-Strategie wie Ford beim Focus Active.

Neue Hyundai und Kia (2019 und 2020)

Der höhergelegte Ceed kommt wahrscheinlich ohne Allrad

Die technische Basis des Ceed lässt keinen Allradantrieb zu.

Da der Ceed auf der Plattform des Hyundai i30 steht, wird es auch bei der SUV-Version keinen Allradantrieb geben. Trotz der Offroad-Optik wird der XCeed nur von den Vorderrädern angetrieben. Die Motorenpalette wird vermutlich der des Ceed Sportstourers gleichen. Das heißt: Drei- und Vierzylinderbenziner mit 100 bis 140 PS. Das Topmodell könnte den 204-PS-Motor aus dem Sportswagon GT bekommen. Vielfahrer können auf die Selbstzünder mit 115 oder 136 PS zurückgreifen. Das neue Modell wird wahrscheinlich Ende 2019 zu den Händlern rollen und preislich schätzungsweise bei knapp unter 20.000 Euro starten.

Bildergalerie Kia XCeed (2019)

Autoren: Elias Holdenried, Andreas Huber

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.