BMW 3er GT (2016): Erlkönig

BMW 3er GT (2016): Erlkönig

— 23.03.2016

Kleine Kosmetik, neue Motoren

Ein getarnter BMW 3er GT, das riecht nach Facelift. Endlich bringt BMW den kleinen GT auf den neuesten Stand – auch neue Motoren stehen auf dem Plan!

Fürs Heck spendiert BMW dem 3er GT neu geformte Rücklichter mit LED-Technik.

Der BMW 3er GT bekommt ein Facelift. Der Fokus liegt vor allem auf der Technik, das zeigt der Erlkönig: Getarnt sind nur Front und Heck, große Änderungen am Design stehen offenbar  nicht an. Vorne dürfte unter der Tarnfolie die Front der 3er Limousine stecken, fürs Heck spendiert BMW neu geformte Rücklichter mit LED-Technik. Zum ersten Mal sind LEDs beim GT auch für die Scheinwerfer vorn verfügbar.

Alle neuen BMW bis 2022

BMW 5er Illustration BMW 2er Gran Coupé Illustration BMW Z5 Illustration
Erlkönig und erste Infos zum BMW 3er (G20)

Neue Motoren für den 3er GT

Neben dem iDrive-Touch-Controller bekommt der BMW 3er GT auch neue Motoren. Bei den Benzinern gibt es zwei Veränderungen: Der Vierzylinder 328i wird durch den sieben PS stärkeren 330i ersetzt und hat dann 252 PS. Mit ganzen 20 PS mehr kommt der 326 PS starke Sechszylinder 340i, er ersetzt den 335i. Der Vierzylinder-Diesel 325d leistet nach dem Facelift 13 PS mehr und soll dann 234 PS stark sein. Dank der kleinen Einstiegsmotoren dürfte der Preis des den neuen GT weiterhin unter 40.000 Euro liegen. Vorgestellt wird der überarbeitete BMW 3er GT wahrscheinlich noch 2016, möglicherweise auf dem Autosalon in Paris (1. bis 16. Oktober 2016).

BMW 3er GT (2016): Erlkönig

Die Autos von morgen

Autor: Katharina Berndt

Stichworte:

Gran Turismo

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite