BMW 3er GT (2016): Vorstellung

BMW 3er GT (2016): Vorstellung

Neue Motoren f├╝r den 3er GT

BMW verpasst dem 3er GT ein Facelift. Die Optik wird sportlicher, das Infotainment moderner. Acht Motoren stehen ab Sommer 2016 zur Wahl!
Drei Jahre nach Marktstart (2013) bekommt der BMW 3er GT im Sommer 2016 ein kleines Facelift. Die optischen Retuschen sind ├╝berschaubar, daf├╝r gibt es ein moderneres Infotainment und neue Motoren.
Erlk├Ânig und erste Infos zum BMW 3er (G20)

LED-Scheinwerfer bekommt der BMW 3er GT mit dem Facelift serienm├Ą├čig.

Die gr├Â├čte optische ├änderung beim BMW 3er Gran Turismo sind die serienm├Ą├čigen LED-Scheinwerfer. Dass die Sto├čf├Ąnger vorne und hinten behutsam ge├Ąndert werden, ist bei einem Facelift inzwischen Standard. Au├čerdem hat BMW die Grafik der R├╝ckleuchten ├╝berarbeitet und dem 3er GT gr├Â├čere Endrohre spendiert. Sogar 320i und 320d bekommen einen Doppelauspuff. Auch im Interieur wurden Details beim 3er GT ver├Ąndert: im Innenraum gibt es rund um die Bedienelemente mehr Chrom und die aktuellste Version des Professional-Navigationssystems. Ebenfalls neu ist das induktive Laden f├╝r Smartphones und ein WLAN-Hotspot. Premiere ist auf dem Autosalon Paris 2016

Autosalon Paris 2016: Highlights

Neue BMW (2020, 2021, 2022 und 2023)

BMW 1er Illustration

Neue Motoren f├╝r den 3er GT

Auch die aktuellste Version des BMW Professional Navi (aufrpeispflichtig) h├Ąlt im 3er GT Einzug.

Bei den Motoren ├Ąndert sich deutlich mehr. Das Facelift-Modell gibt es mit drei verschiedenen Benzin- und f├╝nf Dieselmotoren. Die Leistungsspanne reicht von 150 PS im 318d bis 326 PS im 340i. Der 340i ersetzt den 335i und ist damit das Topmodell im 3er Gran Turismo. Alle Benziner sind wahlweise auch mit dem Allradantrieb xDrive erh├Ąltlich. Serienm├Ą├čig ist der Vierradantrieb beim Diesel-Topmodell 335d xDrive mit 313 PS. Eine klassische Sechsgang-Handschaltung gibt es nur beim 318, 320d und 320i. Alle anderen Motorisierungen werden serienm├Ą├čig mit einer Achtgang-Automatik ausgeliefert. Zudem k├Ânnen die Kunden zwischen f├╝nf Ausstattungslinien w├Ąhlen: Serienausstattung, Advantage, Sport Line, M Sport und Luxury Line. Ab Juli 2016 steht der aufgefrischte BMW 3er Gran Turismo beim H├Ąndler. Die g├╝nstigste M├Âglichkeit 3er Gran Turismo zu fahren ist der 318d f├╝r mindestens 38.300 Euro.

Vergleich: BMW 3er GT gegen 3er Touring

Los gehts bei 20.000 Euro f├╝r gebrauchte 3er GT

Gebrauchte BMW 3er GT mit Diesel (im Foto 318d) sind beliebt. Gebraucht geht es bei etwa 23.500 Euro los.

Die g├╝nstigsten gebrauchten 3er GT gibt es im Netz f├╝r etwa 20.000 Euro. Das sind allerdings 2013er-Modelle mit deutlich mehr als 150.000 Kilometern Laufleistung. Der intern F34 genannte 3er Gran Turismo kam schlie├člich erst im Sommer 2013 auf den Markt. Gepflegte 320i aus dem Baujahr 2014 mit niedrigen Laufleistungen gibt es ab etwa 27.000 Euro. Der 245 PS starke 328i (wird mit dem Facelift durch den 330i ersetzt) kostet auch gebraucht deutlich ├╝ber 30.000 Euro. Das Angebot an Dieseln ist deutlich gr├Â├čer: Los geht's ab etwa 23.500 Euro. Daf├╝r bekommt man einen vern├╝nftigen, aber mager ausgestatteten 318d mit 143 PS (ab Mitte 2015 mit 150 PS). Der st├Ąrkere 320d mit 184 PS (ab MItte 2015 mit 190 PS) beginnt bei rund 26.000 Euro. Das Diesel-Topmodell 335d ist gebraucht nicht unter 45.000 Euro zu haben. Daf├╝r kommt der 313 PS starke 335d meistens mit dem beliebten M-Sportpaket, f├╝r das auch bei Gebrauchten ein Aufpreis f├Ąllig wird. Probleme kennt der nicht mal drei Jahre alte 3er GT nicht, beim T├ťV-Report ist alles im gr├╝nen Bereich. Einzig die Bremsen k├Ânnen schnell verschlei├čen. Dank elf Zentimeter mehr Radstand bietet der 3er GT im Innenraum deutlich mehr Platz als 3er Limousine (F30) und Kombi (F31).
├ťbersicht: Gebrauchte BMW 3er GT

BMW 3er GT (2016): Vorstellung

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen g├╝nstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.