Hyundai i10 N Line im Test

Hyundai i10 N Line: Test, Motor, Preis, Fahrleistungen

Mehr Kraft für den Power-Knirps aus Korea: Hyundai i10 N Line im Test

Sportliche Optik und 100 PS. Der Hyundai i10 N Line 1.0 T-GDI ist mehr als nur ein Kleinstwagen. Im AUTO BILD-Test überzeugt der Koreaner auf ganzer Linie.
Eiserne Fans des i10 dürften sich schon an unserer Überschrift stören. Ein richtiger Knirps ist der kleinste Hyundai seit der Einführung der dritten Generation nämlich nicht mehr. Er gilt zwar als Kleinstwagen, fühlt sich aber immer eine Klasse größer an. Für noch mehr Respekt soll das Topmodell N Line sorgen.

Auch bei der Optik wertet der N Line den Hyundai i10 auf

Sportliche Schminke: Der i10 N Line kommt mit roten Akzenten und einem angedeuteten Heckdiffusor.

©Hyundai Motors GmbH

Von vorn erkennbar ist der Westentaschensportler an Details wie dem dynamischeren LED-Tagfahrlicht, das hier aus jeweils drei stehenden Balken besteht, an drei rot gepinselten Waben im schwarzen Oktagon-Kühlergrill sowie dem roten Streifen an der Schürze. Über rote LED-Schriftzüge an der Seite geht es zum Heck mit angedeutetem Diffusor, Doppelrohr und abermals roten Streifen. So weit, so gut – aber was zeichnet den Top-i10 in der Praxis aus? 3,68 Meter Länge muss sich jeder, der den weitläufigen Innenraum entert, vor Augen halten: Der i10 ist ein Vollwertauto. Vorn finden (trotz nur in der Höhe verstellbaren Lenkrads) auch große Fahrer Platz, für kurze bis mittlere Strecken reicht der Fond auch Erwachsenen.

Gebrauchtwagen mit Garantie

5.950 €

Hyundai i10 Intro Edition, Benzin

74.765 km
49 kW (67 PS)
03/2014
Zum Inserat
Benzin, 4.7 l/100km (komb.) CO2 111 g/km*
5.980 €

Hyundai i10 1.1 69 Classic, Benzin

74.990 km
51 kW (69 PS)
01/2014
Zum Inserat
Benzin, 4.7 l/100km (komb.) CO2 111 g/km*
6.530 €

Hyundai i10 1.0 Classic RadioCD, Benzin

50.456 km
49 kW (67 PS)
02/2016
Zum Inserat
Benzin, 4.7 l/100km (komb.) CO2 111 g/km*
6.590 €

Hyundai i10 1.0 Classic Allwetter, Benzin

70.325 km
49 kW (67 PS)
04/2015
Zum Inserat
Benzin, 4.7 l/100km (komb.) CO2 111 g/km*
6.880 €

Hyundai i10 1.0 Trend elektr Fensterh,

53.750 km
51 kW (69 PS)
03/2014
Zum Inserat
, CO2 0 g/km*
6.985 €

Hyundai i10 1.0 blue Basis ANSCHLUSS, Benzin

19.777 km
49 kW (67 PS)
12/2016
Zum Inserat
Benzin, 4.6 l/100km (komb.) CO2 109 g/km*
6.990 €

Hyundai i10 0.9 ClassicFinanzierung, Benzin

67.135 km
49 kW (67 PS)
03/2018
Zum Inserat
Benzin, 4.7 l/100km (komb.) CO2 108 g/km*
Hyundai i10 Intro Edition, Benzin +

59067 Hamm, Ebbinghaus Automobile GmbH

Hyundai i10 1.1 69 Classic, Benzin +

27568 Bremerhaven, Autohaus Manikowski GmbH & Co.KG

Hyundai i10 1.0 Classic RadioCD, Benzin +

48231 Warendorf, Autohaus Siemon Warendorf

Hyundai i10 1.0 Classic Allwetter, Benzin +

40233 Düsseldorf, Düsseldorf Höherweg

Hyundai i10 1.0 Trend elektr Fensterh, +

70806 Kornwestheim, VW Kornwestheim GW

Hyundai i10 1.0 blue Basis ANSCHLUSS, Benzin +

86165 Augsburg, Autohaus Listle GmbH

Hyundai i10 0.9 ClassicFinanzierung, Benzin +

22529 Hamburg, Renault Retail Group Deutschland GmbH - Niederlassung HH-NED

Bei den Fahrleistungen reicht es zum lässigen Mitschwimmen

Geht ganz passabel: Mit seinen 100 PS absolviert der i10 N Line den Standardsprint in 10,5 Sekunden.

©Hyundai Motors GmbH

Die verarbeiteten Materialien fallen zwar teils einfach aus (Türverkleidungen), sind aber gewissenhaft montiert und robust. Die Ergonomie stimmt, die Aufstellung der Serienausstattung liest sich wie noch vor ein paar Jahren die Aufpreisliste großer Mercedes: Lenkradheizung, Sitzheizung, Klimaautomatik, 16-Zoll-Alufelgen und vieles mehr. An solche Kleinstwagen gewöhnen wir uns gern. Vor allem, wenn sie das gewisse Extra an Fahrdynamik mitbringen. Anders als bei seinen kleineren Brüdern sitzt im N Line ein Dreizylinder mit Turbo. Das Ergebnis sind auf dem Papier zwar nur 16 PS mehr als beim 1,2-Liter-Sauger im Prime, in der Praxis aber deutlich mehr Souveränität auf der Straße. Während sonst gedreht und gequält werden muss, um in Schwung zu bleiben, schiebt der wackere Turbo durch, frei vom hellen Dreizylinder-Schnarren. Ein passender Sidekick ist das kurz gestufte, knackige Fünfganggetriebe.
Beste Produkte für den Rädertausch Zum Angebot

Kunzer WK 1075 FSH

Testsieger

Preis*: 249,00 Euro

Michelin 92416

Preis-Leistungssieger

Preis*: 59,00 Euro

Hazet 5122-3 CT

Testsieger

Preis*: 144,57 Euro

Goodyear 75522

Preis-Leistungssieger

Preis*: 49,99 Euro

Makita DTW 285

Testsieger

Preis*: 169,00 Euro

*Preis: Amazon-Preis am 11.03.2021
10,5 Sekunden auf 100 und 185 Kilometer Spitze machen den i10 zwar nicht zum heißblütigen GTI-Schreck, zum lässigen Mitschwimmen reicht es aber immer ganz locker. Mit der früheren Bescheidenheit ist es leider auch beim Preis vorbei, der startet bei 18.790 Euro (zum Angebot: Ersparnis bei carwow.de bis zu 3959 Euro). Schon mit dem Navi-Paket für 1250 Euro wird somit die magische 20.000-Euro-Grenze gerissen. Viel Geld für einen koreanischen Kleinstwagen, eine faire Offerte für reichlich Extras und genug Auto. Der i10 beweist nachdrücklich, dass es mehr als ihn eigentlich nicht braucht. Allenfalls eben die N Line, die Vernunft noch mit Fahrspaß kombiniert. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)
Das Fazit: Der i10 gehört zum Besten, was der Kleinstwagenmarkt zu bieten hat. Als N Line besitzt der Knirps jetzt die Souveränität, die ihm bislang gefehlt hat. Am Ende stört nur der Preis. AUTO BILD-Testnote: 2

Hyundai i10 N Line im Test

Hyundai i10 N Line 1.0 T-GDIHyundai i10 N Line 1.0 T-GDIHyundai i10 N Line 1.0 T-GDI


*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Fotos: Hyundai Motors GmbH

Stichworte:

Benzin Frontantrieb

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.