Deutschland ist Kombi-Land! Dem aktuellen SUV-Trend zum Trotz zeigen die Hersteller auf der IAA in Frankfurt (12. bis 22. September 2019) viele neue Kombis. Sie heißen Touring, Variant, Sports Tourer oder Avant – was sie alle eint, ist ein hoher Nutzwert dank des großen Kofferraums. Aber welche IAA-Neuheit hat das größte Gepäckabteil? Ist es der 600 PS starke Audi RS 6, der neue BMW 3er Touring oder vielleicht doch das VW Passat Facelift? In der Bildergalerie vergleicht AUTO BILD die neuen Kombi-Modelle.

Das Kofferraum-Ranking in der Übersicht

Platz 6: Audi S4 Avant mit 495 bis 1495 Liter
Platz 5BMW 3er Touring mit 500 bis 1500 Liter
Platz 4
: Opel Astra Sports Tourer Facelift mit 540 bis 1630 Liter
Platz 3
: Audi RS 6 Avant mit 565 bis 1680 Liter
Platz 2
: VW Passat Variant GTE Facelift mit 650 bis 1780 Liter (483 bis 1613 Liter beim GTE)
Und der Sieger ist
: Skoda Superb Scout mit 660 bis 1950 Liter (510 bis 1800 Liter beim Superb Plug-in-Hybrid)