DFB-Team mit neuem VW-Logo

Neues VW-Logo: DFB-Team schon aktuell

DFB-Team schon mit neuem VW-Logo

VW und sein neues Logo – beim Neu-Partner DFB ist man schon up to date. Eine frische Kampagne mit der Nationalmannschaft zeigt's. Und noch etwas fällt auf!
Reduzierter, filigraner, spitzer: Auf einem Golf-8-Erlkönig ist ein neues VW-Logo aufgetaucht. Auch Fußballfans mit Auto-Sachverstand hätten stutzig werden können – oder sind es vielleicht geworden: Denn beim genaueren Hinsehen ist das frische Signet der Wolfsburger in einem Werbespot des neuen VW-Partners Deutscher Fußball-Bund (DFB) zu erkennen. Titel der Kampagne, die am 8. März öffentlich wurde: "Fußball, das sind wir alle". Fast zeitgleich wurde der Erlkönig entdeckt. Ein Schelm, wer eine Marketingstrategie dahinter vermutet.

Frischer Wind auch im DFB-Team

Der neue Look passt durchaus zur deutschen Nationalmannschaft anno 2019, die am 20. März auf Serbien und vier Tage später in der EM-Qualifikation in Amsterdam auf die Niederlande trifft. Denn auch im Team von Bundestrainer Jogi Löw weht nach der viel diskutierten Ausbootung der Bayern-Weltmeister Mats Hummels, Jerome Boateng und Thomas Müller ein frischer Wind. Im Übrigen passt das neue VW-Logo mit seiner spitzeren Anmutung auch zum DFB-Schriftzug – erst recht, wenn man ihn vor seinem geistigen Auge um 90 Grad dreht.

DFB-Team mit neuem VW-Logo

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.