Neue VW (2020, 2021, 2022 und 2024)

VW Golf 7 R Final Edition (2020): Preis, Motor, PS, Marktstart

Spezieller Golf R für Australien

VW spendiert dem Golf 7 R in Australien eine limitierte "Final Edition". Das Sondermodell zum Abschied kommt mit neuen Farben und üppiger Ausstattung. Alle Infos!
VW verabschiedet den Golf 7 R in Australien mit einer farbenfrohen "Final Edition". Das letzte Sondermodell ist auf 450 Stück limitiert und soll im Mai 2020 zu den australischen Kunden rollen.

Vollausstattung und spezielle Farben

Zur Serienausstattung gehören glänzend schwarze Spiegelkappen und 19-Zoll-Räder Marke "Pretoria".

150 der Golf R bekommen eine Sonderlackierung in individuellen Farben. Die Farbtöne "Viper Green", "Victory Blue" und "Violet Touch" waren in Australien bisher nicht erhältlich und kosten nur 185 Euro Aufpreis. Die verbleibenden 300 Kompaktsportler werden in den gewohnten Schwarz-, Weiß- und Blautönen ausgeliefert. Für umgerechnet rund 35.800 Euro bekommen die Käufer einen praktisch vollausgestatteten Golf R – lediglich das Panoramadach kann auf Wunsch noch angekreuzt werden. Die Standardausstattung der Final Edition umfasst unter anderem eine verbesserte Musikanlage von Dynaudio, 19-Zöller mit schwarzen Akzenten und Sitzbezüge aus Nappaleder. Unter der Motorhaube bleibt alles beim Alten: Weiterhin produziert ein Zweiliter-Turbovierzylinder 290 PS und 380 Newtonmeter Drehmoment, die über ein Siebengang-DSG an alle vier Räder verteilt werden. Im Vergleich zum europäischen Pendant ist die australische R-Version zehn PS schwächer.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.