Der VW Tiguan ist das erfolgreichste SUV aus dem Hause Volkswagen. Seit dem Facelift im Jahr 2020 gibt es ihn auch mit Plug-in-Hybridantrieb: Der setzt sich aus einem 1,4-Liter-Benziner mit 150 PS und einem 115 PS starken Elektromotor zusammen, das ergibt eine Systemleistung von 245 PS und ein maximales Drehmoment von 400 Nm. Über ein Sechsgang-DSG wird die Kraft an die Vorderräder weitergeleitet, einen Allradantrieb gibt es für den elektrifizierten Antrieb leider nicht. Der große Vorteil des Systems ist natürlich der geringere Verbrauch im Vergleich zum reinen Verbrenner, die Werksangabe liegt bei 1,5 Litern auf 100 Kilometer. Auf Kurzstrecken kann man natürlich auch komplett elektrisch fahren, dafür sorgt die 13 kWh große Batterie. Laut Broschüre macht der Akku bis zu 60 Kilometer Reichweite möglich (nach NEFZ), bei unserer flotten Testfahrt auf der Landstraße waren 38 Kilometer drin. Die Anhängelast liegt bei bis zu zwei Tonnen, die Stützlast darf maximal 100 Kilo betragen. Leider lässt sich VW den leistungsstarken Hybridantrieb gut bezahlen. Die Preise starten bei 43.510 Euro in der Ausstattung "Life", die absolute Tiguan-Basisausstattung gibt es für die elektrifizierte Version nicht. Wie gut, dass es bei carwow.de aktuell ordentlich Rabatt auf das SUV gibt: Bis zu 13.171 Euro lassen sich sparen! Die Kaufprämie für Plug-in-Hybridautos ist hier schon mit eingerechnet.
Hinweis
VW Tiguan eHybrid mit bis zu 13.171 Euro Rabatt bei carwow.de
Am meisten Rabatt gibt es auf die zweithöchste Ausstattung "Elegance". Die beinhaltet Matrix-LED-Scheinwerfer mit Kurvenlicht und Fernlichtassistent, 18-Zoll-Räder, Chrom-Elemente in den Schürzen und im Innenraum, ein 10,25 Zoll großes digitales Cockpit und einen acht Zoll großen Bildschirm fürs Infotainment, eine elektrische Kofferraumklappe sowie Assistenten wie den Abstandstempomat oder Parkpiepser vorn und hinten. So ausgestattet kostet der Tiguan eHybrid eigentlich 46.100 Euro, bei carwow.de gibt es aber bis zu 5994 Euro Rabatt zusätzlich zur Kaufprämie. Mit dieser Ersparnis starten die Preise schon bei 33.679 Euro. Ähnlich sieht es bei der günstigsten Ausstattung "Life" aus. Die kommt zwar "nur" mit 17-Zoll-Rädern und analogem Tacho, hat aber ebenfalls Features wie den Achtzoll-Zentralbildschirm, die Einparkhilfe oder den Abstandstempomaten an Bord. Der Listenpreis liegt bei 43.510 Euro, bei carwow.de lassen sich hier bis zu 12.084 Euro (inklusive Umweltprämie) sparen. Das Neuwagenvergleichsportal hat Angebote ab 31.426 Euro in petto.