Alle Audi-Neuheiten bis 2022

Audi A3 Illustration Audi Q3 Illustration Audi A3 Sportcoupé Illustration

Audi RS Q3 (2018): Vorschau

— 17.06.2015

So kommt der neue RS Q3

Auch die zweite Generation des Audi RS Q3 bleibt beim Fünfzylinder-Turbo. Unterhalb des RS gibt es gute Chancen für eine Diesel-S-Version mit 240 PS.

Keine Premium-Marke ist so SUV-lastig wie Audi. Allein in der Golf-Klasse wird es mittelfristig drei Modelle geben: Q1, Q3 und TTQ. Als Basis dient in allen Fällen der modulare Querbaukasten. Um Platz zu machen für den Q1, wird der nächste Q3 länger und breiter – ohne dabei dem Q5-Nachfolger (kommt 2016) zu dicht ans Blech zu fahren. Die ab Frühjahr 2018 erhältliche zweite Auflage des Q3 soll sich künftig stärker von ihrer technischen Basis aus Wolfsburg emanzipieren. Die lange Liste der Verführungen reicht von LED-Licht über neue Assistenzsysteme und das aktuellste Infotainment bis zu stärkeren und sparsameren Motoren. Die Spracherkennung zeigt sich stark verbessert, der Bildschirm wird auf Touchscreen umgestellt, der klassische Automatik-Wählhebel muss einem Impulsgeber weichen – kennen wir bereits aus A8 und dem neuen Q7.

Nächster Q3 kommt auch als Plug-in-Hybrid

Auch der nächste RS Q3 orientiert sich an der bekannten Designlinie, wird aber futuristischer gezeichnet.

Natürlich erstreckt sich das Aufrüstprogramm auch auf die Fahrdynamik. Die Regelung "Drive Select" wird um zusätzliche Funktionen erweitert, größere Räder und Reifen verbessern die Bodenhaftung, die elektromechanische Servolenkung kann die Spur halten und dem Vordermann folgen – autonomes Fahren rückt so in greifbare Nähe. Bis zu 130 km/h wird der neue Q3 komplett selbstständig fahren. Motorisch geht die Evolution in zwei Richtungen. Zum einen sinken Verbräuche und Emissionen, von bis zu 20 Prozent Ersparnis gegenüber dem aktuellen Modell ist die Rede. Zum anderen wird leistungsmäßig nachgelegt. Die Rede ist zum Beispiel von einem durchzugsstarken SQ3 2.0 TDI mit 240 PS. Darüber rangiert der neue RS Q3. Sein neu konstruierter Fünfzylinder mit Alu-Block bringt es auf mindestens 400 PS. Zusammen mit dem aufgewerteten Fahrwerk soll der aufgeblasene Q3 so zum hochgebockten Sportwagen mutieren – sehr lässig! Aber es geht auch sparsamer. Die Hybrid-Version des nächsten Q3 orientiert sich an der nächsten Entwicklungsstufe des A3 e-tron, wir erwarten rund 250 PS Systemleistung. Alle Audi-Neuheiten bis 2019 sowie den kommenden RS Q3 finden Sie in der Bildergalerie.

Alle Audi-Neuheiten bis 2022

Audi A6 Illustration Audi A3 Illustration Audi Q3 Illustration

Autor: Georg Kacher

Stichworte:

Kompakt-SUV

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.