Mercedes B-Klasse (2018): Neue Infos und Bilder

Mercedes B-Klasse III (2018): Neue Infos

— 14.12.2017

So kommt die neue B-Klasse

Die neue B-Klasse übernimmt das digitale Cockpit aus der A-Klasse. Das Design wird sachlich und selbstbewusst. AUTO BILD hat die ersten Infos!

Das aktuell eher unruhige B-Klasse-Design wird deutlich sachlicher, ausgewogener, skulpturhafter.

2018 kommt die dritte Auflage der Mercedes B-Klasse. Die AUTO BILD-Erlkönigjäger haben die B-Klasse bereits bei einer Testfahrt erwischt. Das Konzept bleibt weitgehend erhalten, wird aber in einigen wesentlichen Punkten verändert: Das aktuell eher unruhige B-Klasse-Design wird deutlich sachlicher, ausgewogener, skulpturhafter. Größere Räder und breitere Schultern lassen den neuen Mercedes selbstbewusster und souveräner erscheinen. Dank einer neuen Plattform wird Gewicht gespart. Der Innenraum dürfte weitgehend aus der neuen A-Klasse kommen, die im selben Jahr vorgestellt wird – digitale Anzeigen, einfachere Bedienung und ein neues Infotainment inklusive. Auch die Auswahl an Assistenzsystemen nimmt zu.

Neue Mercedes (2017, 2018, 2019, 2020 und 2021)

Alle News und Tests zur B-Klasse

Die beiden Basismotoren, ein 1,5-Liter-Diesel und ein 1,6-Liter-Benziner, dürften ausgedient haben. Immerhin hat Mercedes gerade neue Motoren entwickelt: AUTO BILD rechnet mit einem neuen Zweiliter-Diesel in der Motorenpalette der kommenden B-Klasse. Gerüchteweise laufen außerdem bereits die Arbeiten an einem Plug-in-Hybrid und einer vollelektrischen Version. Marktstart ist in der zweiten Hälfte 2018.

Mercedes B-Klasse (2018): Neue Infos und Bilder

Autoren: Georg Kacher, Katharina Berndt

Stichworte:

Familienauto

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung