Platz 1 mit 275 von 400 Punkten: Hyundai i20 N Performance. Klasse Design, kräftiger Motor und feine Fahreigenschaften. Dazu ist der Preis fair. Preis: ab 26.990 Euro (zum Angebot: Ersparnis bei carwow.de bis zu 4369 Euro).
Platz 2 mit 260 von 400 Punkten: Ford Fiesta ST. Quirliges Triebwerk, äußerst vergnügliches Fahrverhalten. Und ebenfalls erträgliche Preise. Preis: ab 25.150 Euro (zum Angebot: Ersparnis bei carwow.de bis zu 5760 Euro).
Platz 3 mit 253 von 400 Punkten: Mini John Cooper Works. Kräftiger Zweiliter, geradeaus schnell. Enttäuschende Bremsen, sehr hohe Preise. Preis: ab 32.800 Euro.
Hyundai gibt einfach keine Ruhe. Egal ob mit der neuen Edelmarke Genesis oder dem elektrischen Ioniq 5 in spektakulärem Design – die fleißigen Koreaner setzen in allen Segmenten Zeichen. Der nagelneue i20 N passt da genau ins Bild. Der größere i30 N erfreut sich ja enormer Beliebtheit, und mit dem i20 ist Hyundai erfolgreich in der Rallye-WM unterwegs. Da lag eine angespitzte Sportversion des Kleinwagens in der Vier-Meter-Klasse natürlich nahe. Dort trifft der Hyundai auf leistungsbereite Sportskameraden. Der Ford Fiesta ST gilt traditionell als Maßstab für Fahrspaß in dieser Klasse, und als John Cooper Works ist auch der Mini ziemlich flott unterwegs. Hat der Neue aus Korea eine Chance gegen die Platzhirsche? (Wichtige Tipps für den Neuwagenkauf im Internet)

Der Hyudai i20 N ist eine erfreuliche Erscheinung

Play

Hyundai i20 N (2021): Test - Rennstrecke - Neuvorstellung - Info

Mit dem neuen Hyundai i20 N auf der Rennstrecke

Bild: AUTO BILD
Der i20 gehört ja generell zu den erfreulichen Erscheinungen unter den Kleinwagen, als N haben ihn die Designer noch mal angeschärft. Mit Schwellern und Spoilern ringsum, das Ganze in N-typischem Performance Blue, dazu bildschöne 18-Zöller. Alles nicht übertrieben, sondern ganz harmonisch. Das hat Stil, passt! Während der Hyundai durchaus ein Hingucker ist, hält sich der Fiesta ST designmäßig sehr zurück, bleibt eher unauffällig. Ein schöner Trick! Schaut man dann genauer hin, erkennt man, dass es eben nicht der 75-PS-Mallorca-Mietwagen ist, sondern irgendetwas anderes. Das Doppelrohr oder auch die 18-Zöller verraten den ST dann doch. Der bereits seit 2013 gebaute Mini macht dann wieder voll auf Show. Mit auffälligen Lufteinlässen, Diffusor, dem fetten Doppelendrohr in der Mitte und dem Spoilerwerk trägt er ganz schön dick auf.
Gebrauchte i20 mit Garantie
Image Hyundai i20 1.0 T-GDi Select MFL GRA FSE DAB+ EFH KLIMA
17.390
Hyundai i20 1.0 T-GDi Select MFL GRA FSE DAB+ EFH KLIMA
3.500 km
74 KW (101 PS)
03/2023
Zum Angebot
Benzin, 4,9 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 113 g/km*
Image Hyundai i20 New i20 N Line1.0 T-Gdi (120PS) NAVI SMART-KEY
25.970
Hyundai i20 New i20 N Line1.0 T-Gdi (120PS) NAVI SMART-KEY
3.500 km
88 KW (120 PS)
02/2023
Zum Angebot
Benzin, 4,3 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 98 g/km*
Image Hyundai i20 New i20 N Line1.0 T-Gdi (120PS) NAVI SMART-KEY
25.970
Hyundai i20 New i20 N Line1.0 T-Gdi (120PS) NAVI SMART-KEY
3.500 km
88 KW (120 PS)
02/2023
Zum Angebot
Benzin, 4,3 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 98 g/km*
Image Hyundai i20 1.2 Select PDC LHZ MFL DAB GRA USB Bluetooth
16.880
Hyundai i20 1.2 Select PDC LHZ MFL DAB GRA USB Bluetooth
3.000 km
62 KW (84 PS)
02/2023
Zum Angebot
Benzin, 5,3 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 121 g/km*
Image Hyundai i20 N 1.6 T-Gdi (204 PS) Assistenzpaket, Dach-La
26.480
Hyundai i20 N 1.6 T-Gdi (204 PS) Assistenzpaket, Dach-La
3.500 km
150 KW (204 PS)
02/2023
Zum Angebot
Benzin, 0,7 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 158 g/km*
Image Hyundai i20 1.2 Comfort Modell 2023 SHZ 1xLAGER/SOFORT
17.450
Hyundai i20 1.2 Comfort Modell 2023 SHZ 1xLAGER/SOFORT
1 km
62 KW (84 PS)
02/2023
Zum Angebot
Gasoline, 5,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 132 g/km*
Image Hyundai i20 1.2 Select PDC LHZ MFL DAB GRA USB Bluetooth
16.880
Hyundai i20 1.2 Select PDC LHZ MFL DAB GRA USB Bluetooth
3.000 km
62 KW (84 PS)
02/2023
Zum Angebot
Benzin, 5,3 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 121 g/km*
Image Hyundai i20 1.0 T-Gdi M/T Edition 30  +Shz+PDC+USB
18.989
Hyundai i20 1.0 T-Gdi M/T Edition 30 +Shz+PDC+USB
5.000 km
74 KW (101 PS)
01/2023
Zum Angebot
Benzin, 5,6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 127 g/km*
Image Hyundai i20 1.0 T-GDi Edition 30 KLIMA PDC SHZ KAMERA
19.490
Hyundai i20 1.0 T-GDi Edition 30 KLIMA PDC SHZ KAMERA
4.000 km
74 KW (101 PS)
01/2023
Zum Angebot
Benzin, 6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 142 g/km*
Image Hyundai i20 20 MJ22 1,0 T-Gdi Edition 30
20.420
Hyundai i20 20 MJ22 1,0 T-Gdi Edition 30
9.990 km
74 KW (101 PS)
12/2022
Zum Angebot
Benzin, 4,9 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 113 g/km*
Weitere Gebrauchtwagen anzeigen
Ein Service vonEin Service von AutoScout24
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Auch mit einem Zylinder weniger macht der Fiesta Spaß

Ford Fiesta ST
Wilder Ford: Der Fiesta holt seine Kraft als Einziger aus drei Zylindern – es schadet ihm überhaupt nicht.
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
Mit zwei Litern verfügt der John Cooper Works auch über den größten Hubraum, der Vierzylinder aus dem aktuellen BMW-Motorenbaukasten liefert 231 PS und 320 Nm. Bestwerte im Vergleich. Auch beim Hyundai steckt ein Vierzylinder unter der Haube, der 1,6-Liter kommt mit 204 PS und 304 Nm. Nominell scheint der Ford damit etwas im Nachteil zu sein. Seine 1,5 Liter verteilen sich schließlich auf nur drei Zylinder, er tritt mit 200 PS und 300 Nm an. Aber wie! Der Dreizylinder dreht fröhlich auf, schiebt an wie ein Großer, knurrt dabei wütend und macht obenraus mächtig Getöse. Dazu die aus der Mitte heraus spitze Lenkung, ein sehr leichtes Heck. In schnellen Kurven nur mal kurz vom Gas, und schon beginnt die Show, fertig ist ein Spaßmobil erster Güte. Bekannt so weit. Doch der i20 N, Überraschung, kann das praktisch genauso gut. Der kernig-heiser klingende 1,6-Liter tritt bissig an, zieht druckvoll durch – wirkt nur bei hohen Touren etwas zugeschnürter als die beiden anderen.
AUTO BILD Gebrauchtwagenmarkt
Image Ford Fiesta Titanium X 1.0 EB Hybrid LED RFK GJR Navi
26.450
Ford Fiesta Titanium X 1.0 EB Hybrid LED RFK GJR Navi
5.000 km
92 KW (125 PS)
02/2023
Zum Angebot
Image Ford Fiesta ST-Line Navi,Kamera,Winter-P. SOFORT VERFÜGBAR
26.890
Ford Fiesta ST-Line Navi,Kamera,Winter-P. SOFORT VERFÜGBAR
4.900 km
92 KW (125 PS)
02/2023
Zum Angebot
Benzin, 5 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 114 g/km*
Image Ford Fiesta Titanium - WINTERPAKET
24.950
Ford Fiesta Titanium - WINTERPAKET
3.500 km
92 KW (125 PS)
02/2023
Zum Angebot
Gasoline, 5,3 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 119 g/km*
Image Ford Fiesta Active X  1.0 EcoBoost Hybrid S&S Automatik
29.990
Ford Fiesta Active X 1.0 EcoBoost Hybrid S&S Automatik
5.000 km
92 KW (125 PS)
02/2023
Zum Angebot
Image Ford Fiesta Titanium X 1.0 EB Hybrid LED RFK GJR Navi
26.450
Ford Fiesta Titanium X 1.0 EB Hybrid LED RFK GJR Navi
5.000 km
92 KW (125 PS)
02/2023
Zum Angebot
Image Ford Fiesta Active X  1.0 EcoBoost Hybrid S&S Automatik
29.990
Ford Fiesta Active X 1.0 EcoBoost Hybrid S&S Automatik
5.000 km
92 KW (125 PS)
02/2023
Zum Angebot
Image Ford Fiesta ST-Line Vignale /B&O/ACC/RFK/PDC/Schiebedach
25.490
Ford Fiesta ST-Line Vignale /B&O/ACC/RFK/PDC/Schiebedach
550 km
114 KW (155 PS)
02/2023
Zum Angebot
Image Ford Fiesta Titanium *WINTER-PAKET*LED*
22.950
Ford Fiesta Titanium *WINTER-PAKET*LED*
4.000 km
92 KW (125 PS)
02/2023
Zum Angebot
Image Ford Fiesta Titanium - WINTERPAKET
24.950
Ford Fiesta Titanium - WINTERPAKET
3.500 km
92 KW (125 PS)
02/2023
Zum Angebot
Benzin, 5,3 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 119 g/km*
Image Ford Fiesta ST-Line . 5-türig 1.0 l EcoBoost Hybrid (MHEV) 92
26.500
Ford Fiesta ST-Line . 5-türig 1.0 l EcoBoost Hybrid (MHEV) 92
3.000 km
92 KW (125 PS)
01/2023
Zum Angebot
Weitere Gebrauchtwagen anzeigen
Ein Service vonEin Service von AutoScout24
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).
Sehr schön ist die Zwischengasfunktion beim Runterschalten – aus dem Auspuff sprotzt und rotzt es dann, dass es eine Freude ist. Die Lenkung spricht exakt und mit fester Rückmeldung an, der i20 N fährt sich sauber und präzise, sehr leichtfüßig. Im direkten Vergleich entschlossener und nicht so aufgeregt wie der wilde, ungestüme Fiesta.

Querdynamisch kann der Mini JCW nicht mithalten

Mini John Cooper Works
Etwas enttäuschend: Der Mini JCW fährt nicht auf dem Niveau seiner Gegner – und er bremst nicht so gut.
Bild: Roman Raetzke / AUTO BILD
Der Mini kann auf diesem Niveau nicht mithalten. Klar, auf der Geraden ist er der Schnellste, auch die Höchstgeschwindigkeit liegt höher als bei Ford und Hyundai. Der 2,0-Liter hat mit 231 PS eben Leistung satt, klingt aber irgendwie gedämmter, nicht so verheißungsvoll wie die beiden anderen. Die Lenkung wirkt zudem arg synthetisch, der Mini untersteuert kräftig, es gibt mehr Aufbaubewegungen der Karosserie. Und er vermittelt nicht nur ein diffuses Bremsgefühl, sondern hat auch die schlechtesten Bremswerte. Beim Stopp aus Tempo 100 mit warmen Bremsen stand der John Cooper Works erst nach 36,2 Metern – 2,7 Meter nach dem koreanischen Krawallknirps. Auf dem Contidrom läuft der Mini dann tatsächlich als Letzter ein, sein Geschwindigkeitsvorteil auf den Geraden bringt ihm nicht so viel. Zweiter wird der lebhafte, quicklebendige Ford Fiesta ST, bei dem das Heck ständig auf Quertreiber lauert und der geübte Fahrer ein Grinsen im Gesicht trägt. Doch im Endeffekt schneller, in drei von vier Sektoren, ist der präzisere, entschlossenere Hyundai. Wie beim Fiesta fällt beim i20 N noch das hohe Gripniveau an der Vorderachse auf, die Traktion ist einfach hervorragend, zumal mit der Differenzialsperre beim i20-Testwagen.
Gebrauchte Mini JCW mit Garantie
Image MINI John Cooper Works DAB LED RFK Navi Komfortzg.
41.890
MINI John Cooper Works DAB LED RFK Navi Komfortzg.
7.900 km
170 KW (231 PS)
03/2023
Zum Angebot
Image MINI John Cooper Works 3-Türer DrivingASS Einparkhilfe
38.850
MINI John Cooper Works 3-Türer DrivingASS Einparkhilfe
5.900 km
170 KW (231 PS)
02/2023
Zum Angebot
Benzin, 7,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 163 g/km*
Image MINI John Cooper Works ALL4 Country LED RFK Sportsitz
48.590
MINI John Cooper Works ALL4 Country LED RFK Sportsitz
2.653 km
225 KW (306 PS)
01/2023
Zum Angebot
Image MINI John Cooper Works 3-Türer Head-Up HK HiFi DAB
36.880
MINI John Cooper Works 3-Türer Head-Up HK HiFi DAB
4.124 km
170 KW (231 PS)
09/2022
Zum Angebot
Image MINI John Cooper Works John Cooper Works Trim 3-trg.HUD H/K Kam. Leder Ad
39.990
MINI John Cooper Works John Cooper Works Trim 3-trg.HUD H/K Kam. Leder Ad
5.000 km
170 KW (231 PS)
08/2022
Zum Angebot
Benzin, 7,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 162 g/km*
Image MINI John Cooper Works LED Navi+ DA HUD h&k RFK DAB
42.899
MINI John Cooper Works LED Navi+ DA HUD h&k RFK DAB
4.793 km
170 KW (231 PS)
07/2022
Zum Angebot
Benzin, 7,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 162 g/km*
Image MINI John Cooper Works *HU*RFK*SH*NAVI* MIETKAUF
53.900
MINI John Cooper Works *HU*RFK*SH*NAVI* MIETKAUF
17.000 km
170 KW (231 PS)
06/2022
Zum Angebot
Benzin, 7,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 162 g/km*
Image MINI John Cooper Works Cooper S John Cooper Works Trim EDC Panorama Rüc
34.820
MINI John Cooper Works Cooper S John Cooper Works Trim EDC Panorama Rüc
3.131 km
131 KW (178 PS)
06/2022
Zum Angebot
Benzin, 6,3 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 144 g/km*
Image MINI John Cooper Works *HU*RFK*SH*NAVI*SD*
34.990
MINI John Cooper Works *HU*RFK*SH*NAVI*SD*
5.720 km
170 KW (231 PS)
06/2022
Zum Angebot
Benzin, 7,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 162 g/km*
Image MINI John Cooper Works 2.0 EU6d LED Navi Keyless AD ACC Rückfahrkam. Pano
39.999
MINI John Cooper Works 2.0 EU6d LED Navi Keyless AD ACC Rückfahrkam. Pano
7.500 km
170 KW (231 PS)
06/2022
Zum Angebot
Benzin, 6,2 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 142 g/km*
Weitere Gebrauchtwagen anzeigen
Ein Service vonEin Service von AutoScout24
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Vorn liegt der Hyundai dann auch bei den Preisen, war ja klar. Den i20 N gibt es ab 24.990 Euro, als getesteten Performance mit Differenzialsperre an der Vorderachse und unter anderem mit Klimaautomatik ab 26.990 Euro. Der Ford Fiesta ST steht als Dreitürer ab 25.150 Euro in der Liste, als Fünftürer für 400 Euro mehr. Auf einem ganz anderen Preisniveau bewegt sich der Mini John Cooper Works, für den verlangt Mini mindestens 32.800 Euro. Damit ist die Sache klar. Hyundai gibt einfach keine Ruhe. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)
Das Fazit: Hyundai hat mal wieder Nägel mit Köpfen gemacht. Der i20 N setzt sich zum Start gleich mal vor Ford Fiesta ST und Mini JCW, beide alles andere als Laufkundschaft. Doch der neue Hyundai überzeugt komplett. Macht richtig Spaß.

Bildergalerie

Ford Fiesta ST       Mini John Cooper Works       Hyundai i20 N
Hyundai i20 N
Hyundai i20 N
Kamera
Drei sportliche Kleinwagen im Test