VW New Urban Coupé (2020): erste Infos, Marktstart, T-Cross

Neue VW (2019, 2020, 2021, 2022)

VW New Urban Coupé (2020): erste Infos, Marktstart, T-Cross

VW plant ein SUV-Coupé

VW hat für 2020 ein SUV-Coupé angekündigt. Der kleine Fünftürer wird in Brasilien entwickelt, aber weltweit verkauft. Handelt es sich um die Coupé-Variante des T-Cross? Erste Infos!
Volkswagen hat angekündigt, Anfang 2020 ein kleines SUV-Coupé zu bringen. Derzeit trägt der fünftürige Crossover noch den Arbeitstitel "New Urban Coupé". Gerüchten zufolge soll das erste VW-Modell dieser Gattung aber im Mai 2020 als "T-Sport" auf den Markt kommen.

In Brasilien für den Weltmarkt entwickelt

Das Fahrzeug wird in Brasilien entwickelt und gebaut, soll aber weltweit verkauft werden. Die Exemplare für die europäischen Kunden werden aber wahrscheinlich ab 2021 innerhalb der EU vom Band laufen. Volkswagen Design hat bereits ein erstes Bild veröffentlicht, das eine Designskizze des ersten international vermarkteten Brasilien-VWs zeigt. Die Linienführung hält wenig Überraschungen parat. Wie es sich für ein SUV-Coupé gehört, fällt die Dachlinie zum Heck hin stark ab. Die technische Basis des neuen Modells bildet die MQB-Plattform, die VW seit Jahren als Allzweckwaffe einsetzt. Der Radstand soll 2,56 Meter betragen, liegt also ungefähr auf dem Niveau des Kleinwagen-SUVs T-Cross. Vom Polo-SUV dürfte das SUV-Coupé auch den 1,0-Liter-TSI mit 115 PS übernehmen. Bereits vor Kurzem kursierten Gerüchte, dass Volkswagen eine Coupé-Variante des T-Cross entwickelt - damit könnte das jetzt offiziell angekündigte "New Urban Coupé" gemeint gewesen sein.

Neue VW (2019, 2020, 2021, 2022)

   
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.