BMW Drive Recorder (2019): Dashcam, 3er, 7er, 8er, X5, X7

Neue BMW (2019, 2020, 2021, 2022, 2023 und 2024)

BMW Drive Recorder (2019): Dashcam, 3er, 7er, 8er, X5, X7

BMW bietet Dashcam als Extra an

Ab sofort ist für BMW 3er und Co eine Dashcam ab Werk erhältlich. Der "BMW Drive Recorder" nimmt das Geschehen rund ums Auto per Video auf!
BMW bietet ab sofort eine integrierte Dashcam für die Modelle 3er, 7er, 8er, X5 und X7 an. Der "BMW Drive Recorder" nutzt die Kameras der Fahrerassistenzsysteme und nimmt die gesamte Fahrzeugumgebung per Video auf. Die maximale Länge einer einzelnen Aufnahme beträgt 40 Sekunden, wobei jeweils die 20 Sekunden vor und nach der Aufnahme gespeichert werden. Gestartet wird die Aufnahme entweder über das iDrive-Menü oder automatisch bei einer drohenden Kollision. Somit ist es möglich, schöne Streckenabschnitte zu filmen und im Fall eines Unfalls Beweismittel zu sichern.

BMW Drive Recorder optional bestellen

Der BMW Drive Recorder ist ab sofort gegen 200 Euro Aufpreis erhältlich. Um ihn zu ordern, wird das Häkchen beim "Parking Assistent Plus" vorausgesetzt. Erst mit dem Assistenz-Paket wandern die notwendigen Kameras in den BMW, auf die das Aufnahme-Tool dann zugreifen kann. Ob das System auch nachträglich über die BMW Connected-Dienste angeboten wird, ist noch nicht klar.

Neue BMW (2019, 2020, 2021, 2022, 2023 und 2024)

BMW 1er IllustrationBMW 1er Illustration

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.