Neue BMW (2019, 2020, 2021, 2022, 2023 und 2024)

Neue BMW (2019, 2020, 2021, 2022, 2023 und 2024)

BMW M3 mit Hinterradantrieb und Handschaltung

M3 behält Hinterradantrieb

Den neuen BMW M3 wird es offenbar auch mit Hinterradantrieb und Handschaltung geben. Und: Der M3 CSL könnte zurückkommen!
BMW M3-Fans können aufatmen: M-Chef Markus Flasch hat angedeutet, dass es den M3 wieder mit reinem Hinterradantrieb und Handschaltung geben wird. Das berichtet das australische Magazin Go Auto. Flasch spricht von "Ausführungen" mit den genannten Features: Das könnte bedeuten, dass es nach der Premiere 2020 verschiedene M3-Versionen geben könnte. Immerhin halten sich auch hartnäckige Gerüchte um eine Ausführung mit dem Allradantrieb xDrive. Bisher hatte sich bei BMW M ein Trend zum Allradantrieb abgezeichnet – allerdings mit der Möglichkeit, den Hinterradantrieb per Fahrmodus zu aktivieren. So zum Beispiel beim aktuellen M5. Sollte es tatsächlich verschiedene M3-Ausführungen geben, wären auch CS-Versionen und die Neuauflage des CSL denkbar. Damit hält es BMW anders als die Konkurrenz von Mercedes-AMG: Dort wird es zukünftig nur noch Allradantrieb geben.

Neue BMW (2019, 2020, 2021, 2022, 2023 und 2024)

BMW 1er IllustrationBMW 1er Illustration

Autor: Katharina Berndt

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.