Viele Campingfreunde träumen vom VW T6.1 California. Aus gutem Grund, denn der VW Bus mit dem legendären Ruf bietet viel Praxisnutzen auf überschaubarer Grundfläche, eine unbestreitbar hohe Qualität – und er passt in die meisten Garagen.
Doch der VW-Camper ist kein Schnäppchen. Rund 50.000 Euro müssen für den günstigsten California angelegt werden. Da ist es für Camper mit weniger prall gefülltem Geldbeutel erfreulich, dass es Angebote wie das von der Firma Car Klinik aus Niedersachsen gibt. Die Spezialisten bauen auf Bestellung Transporter zu coolen Reisemobilen um. Ein Beispielfahrzeug wird gerade bei eBay inseriert. Für 36.999 Euro!
eBay Volkswagen T6 KR
Als Basisfahrzeug für den von Car Klinik inserierten Umbau dient dieser 2017er T6 Kastenwagen.

Der Duocamper eignet sich für zwei Personen

Das Auto ist ein anthrazitfarbener VW T6 Kastenwagen mit kurzem Radstand und 150-PS-Diesel aus dem Jahr 2017. Ein weißer Duocamper parkt zur Veranschaulichung gleich nebenan. Der Diesel erfüllt die Abgasnorm Euro 6 und eignet sich daher auch für Großstädter, die in einer Umweltzone leben.
Hinweis
VW T6 KR Car Klinik Duocamper bei eBay                  
ABS, Anhängerkupplung, Einparkhilfe, Rückfahrkamera, Navigationssystem, Tempomat, ein Assistent zur Müdigkeitserkennung und eine Klimaanlage sind unter anderem an Bord. Der T6 hat rundherum neue Bremsen und frischen TÜV. Das zulässige Gesamtgewicht liegt bei 3200 Kilogramm. Damit kann der Duocamper mit dem aktuellen Pkw-Führerschein bewegt werden.
eBay Volkswagen T6 KR
Der Duocamper bietet zwei Personen alles, was sie für einen schönen Urlaub benötigen.

Die Sitzecke im Innenraum kann durch eine Hubtischanlage in eine Liegefläche umfunktioniert werden. In der Küche finden sich ein Gaskocher, eine Spüle mit Wasserhahn, ein Frisch- und ein Abwassertank mit jeweils zwölf Liter Fassungsvermögen sowie eine Kompressor-Kühlbox. Geduscht wird am Heck des Bullis. Dazu kommen zahlreiche Verstaumöglichkeiten, eine Markise, eine Standheizung, eine 12- und eine 230-Volt-Anlage, verschiedene Ausstell- und Schiebefenster, ein Gardinensatz und gegen Aufpreis eine Solaranlage.
VW Bus T6
Ein VW T6 ist ein solider Geselle, der auch langfristig wenig Kummer bereitet. Schwächen hat er trotzdem.

 VW T6 gilt als grundsätzlich solider Begleiter

Ein VW T6 ist keine schlechte Wahl. VW hat im Vergleich zum nicht so sehr empfehlenswerten T5 an vielen Stellen nachgebessert, und diese gewachsene Reife merkt man dem T6 an. Der Diesel rumort merklich, überzeugt aber mit seinem Drehmoment und einem angemessenen Verbrauch. Je mehr Assistenten an Bord sind, desto öfter kann es zu Zicken kommen.
Hinweis
VW T6 KR Car Klinik Duocamper bei eBay                  
Defekte Drucksensoren und AGR-Ventile sowie undichte Saugrohre sind weitere Quellen für möglichen Ärger. Sie haben hier und dort sogar schon für Liegenbleiber gesorgt. Die Aufhängungen leiden unter dem hohen Gewicht des T6, und die Schiebetüren brauchen immer mal wieder eine Justierung. Dafür wird es beim inserierten Bus auch langfristig keine Probleme mit einem ruckenden DSG geben, weil hier manuell geschaltet wird.