Ford-Neuheiten bis 2020

Ford Focus Illustration Ford Model E Illustration Ford Fiesta Illustration

Ford Focus SUV (2017): Erste Infos und Preis

— 11.11.2016

Der Focus fürs Gelände

SUVs laufen immer noch wie geschnitten Brot. Mit einem Hochbeiner auf Focus-Basis hat Ford ab Ende 2017 eine Alternative unterhalb des Kuga im Angebot.

Video: Ford CUV (2017)

Flottes Fließheck

Der neue VW Tiguan ist Deutschlands meistverkauftes SUV – und landete in der Zulassungsstatistik im September als erster Geländewagen überhaupt auf Platz zwei. Ein Erfolg, der die Konkurrenz nicht ruhen lässt. So arbeitet Ford gerade an einem sportlichen, speziell auf die Bedürfnisse der europäischen Kunden zugeschnittenen SUV unterhalb des Kuga. Der noch namenlose, etwa 4,40 Meter lange Hochsitz basiert auf dem nächsten Focus, soll Ende 2017 vorgestellt werden und ersetzt den Van Focus C-Max.
Alles über den Ford Kuga

Es bleibt zwar bei nur zwei Sitzreihen und konventionell angeschlagenen Türen, aber die schlankere Architektur und die neue Sitzanlage machen das SUV fast so geräumig wie eine Großraumlimousine. Bei der Gestaltung des Cockpits hat Ford aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und will eine spürbar einfachere Bedienung mit weniger Knöpfen anbieten. Auf Wunsch gibt es Allradantrieb und eine Plug-in-Hybrid-Variante, die Preise dürften knapp unter 20.000 Euro starten.

Neue SUVs bis 2021

Erlkönig Jeep Grand Cherokee Trackhawk VW T-Cross SUV Illustration VW T-Roc Illustration

Autor: Michael Gebhardt

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung